Wir können nicht allen helfen - Buchtipp

Arbeits- und Arbeitsschutzrecht, Allgemeine Rechtskunde (einschließlich Staatsrecht), Zivilrecht (z.B. Erbrecht)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19881
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Wir können nicht allen helfen - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 22.08.2017, 06:42

Buchtipp!

Boris Palmer

Wir können nicht allen helfen
Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit

Bild

Siedler, August 2017
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag,
256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8275-0107-3
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Ein grüner Oberbürgermeister spricht Klartext
Nachdem Angela Merkel hunderttausende Flüchtlinge ins Land ließ, stellt sich nun die Frage: Wie kann es uns gelingen, die riesige Herausforderung der Integration zu meistern?
Boris Palmer, Deutschlands bekanntester grüner Bürgermeister, zeigt, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen müssen –
etwa über Bildungs- und Jobchancen, über Wohnungsnot, den Umgang mit Gewalt und Abschiebung oder Fragen von Ordnung und Sicherheit. Denn nur wenn wir die Probleme
offen benennen, können wir den Rechtspopulisten das Wasser abgraben.

»Man kann in der Flüchtlingsfrage anderer Meinung sein als Palmer,
sein Buch aber lädt zur sachlichen Auseinandersetzung ein.«
Deutschlandfunk Andruck (07.08.2017)

Quelle und weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Buch/Wir-koe ... 526754.rhd

+++
Am 29.08.2018 bei Facebook gepostet:
Bundeskanzlerin Angela Merkel hält es für denkbar, dass Flüchtlinge aus Afrika in Deutschland künftig verstärkt in Pflegeberufen arbeiten.
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk sieht solche Lösungen nicht als hilfreich an und hat klar dagegen Position bezogen!
viewtopic.php?f=4&t=22285
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt