Umsetzung von Heim ins Krankenhaus - Neue Probezeit?

Arbeits- und Arbeitsschutzrecht, Allgemeine Rechtskunde (einschließlich Staatsrecht), Zivilrecht (z.B. Erbrecht)

Moderator: WernerSchell

Antworten
R.Koep
Jr. Member
Beiträge: 84
Registriert: 17.11.2005, 16:10

Umsetzung von Heim ins Krankenhaus - Neue Probezeit?

Beitrag von R.Koep » 21.10.2011, 10:15

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn eine Mitarbeiterin von einen Heimbereich als Krankenpflegehelferin, ins Krankenhaus umgesetzt wird, bedarf es dazu einer neuen Probezeit.
Die Mitarbeiterin ist seit über fünzehn Jahren als Krankenpfelegehleferin tätig , zuerst Krankenhaus dann Heim und nun wieder ins Krankenhaus zurück.
Die Einrichtung hat einen Träger und eine Einrichtungsleitung.

Schönes Wochenende
R.Koep

Herbert Kunst
phpBB God
Beiträge: 895
Registriert: 13.11.2005, 13:48

Probezeit bei interner Umsetzung

Beitrag von Herbert Kunst » 21.10.2011, 16:48

Hallo,
wenn es sich bei der betriebsinternen Umsetzung um denselben Arbeitgeber handelt, es wohl eine erneute Probezeit nicht rechtens.
Was sagt denn die Arbeitnehmervertretung dazu? Die muss doch gegen solchen Praktiken zu Felde ziehen.
Gruß
Herbert Kunst
Für menschenwürdige Pflege sind wir alle verantwortlich! - Dazu finde ich immer wieder gute Informationen unter http://www.wernerschell.de

Rauel Kombüchen
phpBB God
Beiträge: 542
Registriert: 15.11.2005, 15:04

Versetzung im Betrieb - neue Probezeit ? Nein !

Beitrag von Rauel Kombüchen » 23.10.2011, 07:13

R.Koep hat geschrieben: .... wenn eine Mitarbeiterin von einen Heimbereich als Krankenpflegehelferin, ins Krankenhaus umgesetzt wird, bedarf es dazu einer neuen Probezeit.
Die Mitarbeiterin ist seit über fünzehn Jahren als Krankenpfelegehleferin tätig , zuerst Krankenhaus dann Heim und nun wieder ins Krankenhaus zurück.
Die Einrichtung hat einen Träger und eine Einrichtungsleitung. ...
Ich bin auch der Meinung, dass unter den geschilderten Umständen eine erneute Probezeit nicht zulässig, sogar höchst überflüssig, ist.
M.E. darf ein solches Vorgehen von der Arbeitnehmervertretung nicht hingenommen werden.

Rauel
Pflegeversicherung - Pflegebegriff erneuern und Finanzierung nachhaltig sichern! BürgerInnen müssen mehr Informationen erhalten - z.B. wg. Individualvorsorge!

Antworten