Handreichung Quartiersentwicklung - Buchtipp

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20663
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Handreichung Quartiersentwicklung - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 15.09.2017, 06:14

Buchtipp!

Kremer-Preiß, Ursula; Mehnert, Thorsten:

Handreichung Quartiersentwicklung
Praktische Umsetzung sozialraumorientierter Ansätze in der Altenhilfe

Bild

medhochzwei
1. Auflage 2016 - Nachdruck, 2017
134 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-86216-373-1
19,99 € inkl. 7% MwSt.

Die Quartiersorientierung ist in den vergangenen Jahren immer mehr in den Fokus der fachlichen Diskussion zur Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation älterer Menschen gerückt. Bei diesem Ansatz geht es darum, das Lebensumfeld von Menschen so zu gestalten, dass ältere Menschen und Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf möglichst lange selbstständig in ihrem vertrauten Wohnumfeld verbleiben können.
Die Handreichung beschreibt verschiedene Methoden zur Umsetzung von Quartiersprojekten, entwickelt sie weiter zu einem mehrschichtigen Ansatz und bietet Akteuren und Entscheidern damit eine wichtige Handlungsgrundlage. Praxisnah werden zahlreiche Instrumente und Methoden dargestellt, wie man ein Quartiersprojekt Schritt für Schritt nachhaltig planen und umsetzen aber auch finanzieren kann. Praxisbeispiele zeigen wie eine Vernetzung der Akteure vor Ort unter Beteiligung der Bürgerschaft gelingt. Das Buch richtet sich an alle, die ein Quartiersprojekt in ihrer Kommune oder in ihrer Organisation umsetzen wollen.


Quelle und weitere Informationen:
https://www.medhochzwei-verlag.de/shop/ ... klung.html

+++
Bild

Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk hält die kommunale Quartiersentwicklung mit altengerechten Unterstützungs- und Hilfestrukturen angesichts der demografischen Entwicklung für zwingend geboten. Dazu hat es von Pro Pflege ... für eine Fachtagung im Rhein-Kreis Neuss am 14.08.2015 ein umfangreiches Statement gegeben. Download unter >>> http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... 082015.pdf - Die o.a. Buchveröffentlichung, die sich mit der Umsetzung von Quartiersprojekten befasst, wird daher sehr begrüßt. Es ist zu fordern, dass die politisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen schnellstmöglich mit flächendeckenden Aktivitäten beginnen. - Werner Schell
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt