Demenz-Forum "Erinnerung" mit Fotoausstellungen

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 18983
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Demenz-Forum "Erinnerung" mit Fotoausstellungen

Beitrag von WernerSchell » 15.07.2017, 07:11

Demenz-Forum "Erinnerung" mit Fotoausstellungen

Bild
St. Augustinus-Memory-Zentrum (AMz) in Neuss - Vorderansicht

Mit dem Demenz-Forum "Erinnerung" eröffnete das Neusser St. Augustinus Memory-Zentrum (AMZ) am 14.07.2017 zwei Fotoausstellungen "Erinnerung" der Fotokünstlerin Laurence Chaperon und "Spuren suchen" des AMZ. In einer Gesprächsrunde mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und namhaften Experten wurden anlässlich der Eröffnung Wege für eine Sensibilisierung zum Thema Demenz aufgezeigt. Werner Schell, Vorstand von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk, nahm mit zahlreichen anderen Gästen an der Veranstaltung teil und machte mit einer Wortmeldung aus dem Publikum auf die dringlichen Erfordernisse, altengerechte Quartiere zu gestalten, aufmerksam. Dies sei dem Grundsatz "ambulant vor stationär" geschuldet und könne die Angehörigen von Menschen mit Demenz wirkungsvoll unterstützen bzw. entlasten.

Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk macht seit vielen Jahren auf die Erfordernisse, Quartierskonzepte zu entwickeln und Hilfen bzw. Unterstützungsstrukturen nahe bei den Menschen zu gestalten, aufmerksam. Dazu wurden auch zahlreiche Statements verfasst und Vorschläge unterbreitet, nachlesbar z.B. unter folgenden Adressen:
viewtopic.php?f=4&t=21213
viewtopic.php?f=4&t=21058
viewtopic.php?f=4&t=20646
viewtopic.php?f=4&t=18314
viewtopic.php?f=4&t=21679
viewtopic.php?f=4&t=21121


Bild
Blick auf die Podiumsrunde am 14.07.2017 mit den Gästen Dr. Henning Scherf, Radiojournalistin Christel Wester (Moderation), Professor Andreas Fellgiebel von der Rheinhessen-Fachklinik Alzey,
Diakonissin und Autorin Brigitta Schröder, Professor Ralf Ihl vom NRW-Landesverband der Alzheimer Gesellschaften und Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister (von lins)


Bild
Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister, bei der Eröffnung der Fotoausstellungen

+++
Zum Thema passend die Einladung vom Arbeitskreis Demenz Rhein-Kreis Neuss:
"Mittendrin statt nur dabei" - Wir wollen gemeinsam feiern!
Informationsveranstaltung am 21.09.2017, 15:00 - 20:00 Uhr, VHS im Romaneum, Brückstr. 1, Neuss, Erdgeschoss, Raum E.127, entgeltfrei!
Näheres unter folgender Adresse: viewtopic.php?f=7&t=22198
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 18983
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Experten diskutieren Umgang mit Demenz

Beitrag von WernerSchell » 18.07.2017, 06:01

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtete am 18. Juli 2017:
Neuss
Experten diskutieren Umgang mit Demenz

Neuss. Beim Demenz-Forum wurde unter anderem über Enttabuisierung und neue Projekte gesprochen.
Etwa 1,3 bis 1,5 Millionen Menschen mit Demenz leben in Deutschland - so die aktuellen Schätzungen. Bis 2050 soll sich diese Zahl mehr als verdoppeln. Im öffentlichen Raum tauchen Demenzerkrankte jedoch kaum auf. Mit dem Verlust der eigenen Erinnerung geht oft auch das Vergessenwerden in der Gesellschaft einher. Doch wie ist eine bessere gesellschaftliche Teilhabe möglich? Und wie können Enttabuisierung und Aufklärung erreicht werden? Fragen, mit denen sich das Demenz-Forum "Erinnerung" beschäftigte. Dazu hatten das St.-Augustinus-Memory-Zentrum und die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege eingeladen.
... (weiter lesen unter) ... http://www.rp-online.de/nrw/staedte/neu ... -1.6955306
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt