Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Forum Werner Schell
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.07.2017, 18:35 
Offline
Newbie

Registriert: 05.12.2016, 13:02
Beiträge: 40
Krebsmedikament - Sicherheit des korrekten Anmischens?

Unlängst in den Nachrichten wurde bekannt das ein Apotheker in Bottrop, über Jahre an der Anmischung von Chemomedikamenten/ Krebsmedikationen gespart hat. Selbst Tabletten waren zum Teil ohne Wirkstoff - also ein Placeboprodukt.

Meine Frage ist, auch in den Kliniken wird das Chemotherapeutikum/ Medikament angemischt. Wie kann ein chronisch, schwer kranker Mensch das überprüfen. Das Rezept wird durch einen Arzt oder eine Apotheke an das Klinikum versandt, dort angemischt und das Medikamentenprodukt wird zum Beispiel, beim Onkologen angeliefert.
Kein Onkologe oder Facharzt kann mit Gewissheit sagen, ob das drin ist, was drin sein sollte. Der Patient ist der Endverbraucher der angemischten Chemotherapie oder des Krebsmedikamentes.

Wie kann es festgestellt werden, ob nicht auch eine Klinik an Medikamentenprodukten spart, und die Anmischung eines Chemotherapeutikum nicht der vorgegebenen Dosis entspricht. Werden diese Anmischungen von Medikamenten, tatsächlich bezüglich ihrer Bestandteile /sprich vorgegebener Dosis, genauestens dokumentiert und durch die Behörde überprüft?

Vielleicht kann hierzu eine Stellungnahme abgegeben werden. Ich würde mich über viele Informationen und Antworten freuen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 08:54 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 17764
Der Bottroper Fall kann von hier nicht beurteilt werden. Es ist aber wohl eher ein Einzelfall mit entsprechender krimineller Energie.
Möglicherweise macht es Sinn, bezüglich der Sicherheitserwägungen bei der Apothekerkammer und der Deutschen Krankenhausgesellschaft nachzufragen.
Siehe auch unter > viewtopic.php?f=4&t=22182

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum