Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk

Forum Werner Schell
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.02.2017, 07:19 
Offline
Administrator

Registriert: 18.05.2003, 23:13
Beiträge: 17761
Buchtipp!

Prof. Dr. Angelika Zegelin | Tanja Segmüller | Prof. Dr. Bohnet-Joschko

Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger
Herausforderungen und Chancen für Kommunen und Pflege-Unternehmen
Strategische Überlegungen und praktische Netzwerkarbeit

Bild

Schlütersche, Hannover 2017
128 Seiten
240 mm x 170 mm
Paperback
ISBN: 9783899933857
39,95 €


Ende April 2016 wurde der Referentenentwurf für das Pflegestärkungsgesetz III vorgestellt. Die Vernetzung von Kommunen und Pflegeanbietern ist der Kern.
Doch wie funktioniert das überhaupt?
Welche finanziellen Mittel müssen dafür eingeplant werden?
Was müssen Pflegeanbieter und Kommunen jetzt wissen, um sich bereits heute zu vernetzen und z.B. auch das PSG III ziel- und kostenorientiert umzusetzen?
Dieses Buch zeigt anhand eines Praxisprojektes in NRW (Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger – QuartupA), was zu tun ist, was es kostet
und welche Strukturen geschaffen werden müssen.

Auf den Punkt gebracht:
Das erste Buch zum aktuellen Thema "Quartiersentwicklung in der Pflege“.
Mit detaillierten Modellrechnungen & allen Arbeitsschritten.
Verständlich geschrieben, praxisnah & handlungsorientiert.


Über Prof. Dr. Angelika Zegelin | Tanja Segmüller | Prof. Dr. Bohnet-Joschko
Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko ist Inhaberin der Walcker-Stiftungsprofessur für Management und Innovation im Gesundheitswesen an der Universität Witten-Herdecke. Tanja Segmüller ist Pflegewissenschaftlerin und arbeitet am Department of Community Health an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Prof. Dr. Angelika Zegelin ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft. Sie arbeitete bis Emeritierung als Pflegewissenschaftlerin an der Universität Witten-Herdecke.

Quelle und weitere Informationen:
https://buecher.schluetersche.de/de/pfl ... 46718.html

+++
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk:
Bild

Am 28.01.2017 bei Facebook gepostet:
Sozialpolitik ist wichtig. Es gibt mehrere "Baustellen", die weitere Reformmaßnahmen erforderlich machen. Ich werbe daher seit Jahren für altengerechte Quartiershilfen und meine, dass die Kommunen insoweit mit aller Kraft aktiv werden müssen. Diese Quartiershilfen müssen die Leistungen der Pflegeversicherung zielgerichtet ergänzen. Ich habe dazu für eine Fachtagung am 14.08.2015 beim Rhein-Kreis Neuss ein umfängliches Statement gefertigt. In einem Film (7,45 Min.) habe ich bereits Ende 2014 auf die hiesigen Aktivitäten und das Engagement für die kommunale Quartiersgestaltung aufmerksam gemacht: > https://www.youtube.com/watch?v=GYGxFhE_GcI&t=51s Mein für den Rhein-Kreis Neuss gefertigtes Statement kann als Anregung für die aktuelle Kommunalpolitik zugunsten der älter werdenden Menschen angesehen werden. > http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... 082015.pdf

Das Pflegestärkungsgesetz III hat leider keine angemessenen Regelungen für kommunale Quartierskonzepte zum Inhalt. Es gibt insoweit auch kaum finanzielle Anreize. Daher bleibt hier eine "Reform-Baustelle". Im Forum von Pro Pflege … gibt es zum Thema zahlreiche Beiträge, u.a.:
http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=21213&hilit=quartierskonzept
viewtopic.php?f=4&t=21679&hilit=quartierskonzept
viewtopic.php?f=4&t=18314&hilit=quartierskonzept
viewtopic.php?f=4&t=21121&hilit=quartierskonzept
viewtopic.php?f=4&t=21695&hilit=quartierskonzept

_________________
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum