Arzneimittelversorgung in Pflegeheimen - Umfrage

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Antworten
nadineegly
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2016, 13:03

Arzneimittelversorgung in Pflegeheimen - Umfrage

Beitrag von nadineegly » 28.05.2016, 19:53

Hallo zusammen,
ich bitte um Eure/Ihre Mithilfe...
Als ehemalige PTA beschäftige ich mich momentan im Rahmen meines Wirtschaftsrechtsstudiums mit der "Arzneimittelversorgung in Pflegeheimen".
Durch meine frühere Arbeit in der Apotheke kenne ich diese Seite recht gut, doch welche Probleme, Abläufe und etwaige Lösungsvorschläge auf Seiten der Pflegeeinrichtungen herrschen, kann ich nur erahnen.
Daher habe ich eine Umfrage erstellt, die erste Anhaltspunkte in Bezug auf Ablauf und Probleme liefern und ebenso Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen kann.
Es würde mir unheimlich helfen, den ein oder anderen ausgefüllten Fragebogen zu erhalten.
Vielen lieben Dank dafür.
https://de.surveymonkey.com/r/8F7SFYP
Ferner bin ich natürlich sehr an einem Austausch in Bezug auf rechtliche Regelungen des Apothekengesetzes, Pflege- und Heimgesetzes interessiert.

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20167
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Arzneimittelversorgung in Pflegeheimen - Umfrage

Beitrag von WernerSchell » 29.05.2016, 07:17

Bild

Sehr geehrte PTA,
Sie haben sicherlich schon bemerkt, dass sich der letzte Pflegetreff am 27.04.2016 mit der Arzneimittelversorgung befasst hat.
Siehe dazu unter > viewtopic.php?f=4&t=21522&p=92030#p92030 / viewtopic.php?f=7&t=21371
Eine längere Filmdokumentation informiert > https://youtu.be/BtVjGv00e6U
Zur Vorbereitung der Veranstaltung gab es ein umfängliches Statement, das die hiesige Sichtweise erläutert > http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... tement.pdf
Viele Grüße
Werner Schell

Siehe auch unter:
Medikamentenumstellung im Krankenhaus: Viele werden nicht informiert
viewtopic.php?f=6&t=21652
Falsches Medikament, und keiner merkt es - Video informiert
viewtopic.php?f=2&t=21598
Teilnahme von Demenzkranken an Arzneimitteltests bzw. klinischen Studien
viewtopic.php?f=6&t=21640
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20167
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Arzneimittelversorgung älterer Menschen - mehr Sorgfalt

Beitrag von WernerSchell » 04.06.2016, 15:28

Am 09.06.2016 bei Facebook gepostet:
"Medikamentenumstellung im Krankenhaus: Viele werden nicht informiert." Zu diesem Thema berichtet die Zeitschrift "test" in ihrer Juniausgabe 2016 (Seite 86ff.). Damit wird eindrucksvoll bestätigt, dass das von Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk beim Pflegetreff am 27.04.2016 aufgegriffene Thema "Arzneimittelversorgung" auf den Prüfstand gehört. Es deutlich mehr Sorgfalt bei der Medikation geboten! - Näheres > viewtopic.php?f=6&t=21652 - Zum Thema "Arzneimittelversorgung in Pflegeeinrichtungen" eine Umfrage im Forum > viewtopic.php?f=4&t=21654
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Antworten