Übersicht über das Sozialrecht 2017/2018

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19653
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Übersicht über das Sozialrecht 2017/2018

Beitrag von WernerSchell » 07.08.2017, 06:14

Buchtipp - Sehr empfehlenswerte Veröffentlichung!

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH (Hrsg.):

Übersicht über das
Sozialrecht

Ausgabe 2017/2018
plus CD-ROM


Bild

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH (Hrsg.)
1344 Seiten + CD-ROM,
24,5 x 17 cm, gebunden
ISBN: 978-3-8214-7253-9
EUR 36,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das bewährte Standardwerk über das Sozialrecht der Bundesrepublik Deutschland informiert ausführlich, praxisnah und verständlich über alle Bereiche der sozialen Sicherung. Die wichtigsten Themen 2017:
• Das Bundesteilhabegesetz, mit dem die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen ab 1. Januar 2020 aus dem Fürsorgesystem der Sozialhilfe herausgeführt wird
• Die Pflegestärkungsgesetze II und III, die am 1.1.2017 in Kraft getreten sind
• Anpassungen und Übergangsregelungen im Sozialhilferecht
• Aktuelle Leistungen u.a. im Bereich Krankenversicherung, Asylbewerberleistungsgesetz und BAföG
Berechnungsbeispiele und Tabellen helfen bei der täglichen Arbeit. Das ausführliche Stichwortverzeichnis ermöglicht eine schnelle Suche nach Fachbegriffen und Einzelregelungen. Überblicksdarstellungen und Summarys in englischer Sprache zu jedem Kapitel erschließen den Inhalt. Die beiliegende CD-ROM enthält den gesamten Inhalt des Buches.


Die Übersicht über das Sozialrecht umfasst die zwölf Bücher des Sozialgesetzbuches sowie die anderen Gebiete des Sozialrechts wie die Hilfen für Familien, die soziale Sicherung der freien Berufe, das Wohngeld, die Ausbildungsförderung oder die Hilfen für Spätaussiedler.
Die Autorinnen und Autoren des Werkes sind Experten aus den Bundesministerien, den Sozialversicherungen oder dem Bundessozialgericht und informieren aus erster Hand.
Das Buch richtet sich an Fachleute in sozialen Einrichtungen und Diensten, in Verwaltungen und Unternehmen, an Lehrende und Studierende der sozialen Arbeit und nicht zuletzt an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.


Quelle und weitere Informationen:
http://www.bwverlag.de/onlineshop/bw-bu ... _20172018/
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt