Pflegedienste als Quartiers-Versorger

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Antworten
Presse
phpBB God
Beiträge: 14257
Registriert: 10.11.2006, 12:44

Pflegedienste als Quartiers-Versorger

Beitrag von Presse » 05.12.2013, 17:35

Pflegedienste als Quartiers-Versorger
Ambulante Pflegedienste sollten in Zukunft zu Quartiersversorgern werden. Warum es bald nicht mehr reicht, "nur" ein Pflegedienst zu sein,
erläutert Unternehmensberater Andreas Heiber im Interview mit CAREkonkret Online (Film 4 Minuten).
Quelle und weitere Informationen
http://www.carekonkret.net/CAREkonkret- ... -Versorger

Herbert Kunst
phpBB God
Beiträge: 895
Registriert: 13.11.2005, 13:48

Pflegedienste als Quartiers-Versorger

Beitrag von Herbert Kunst » 05.12.2013, 17:45

Interessanter Beitrag. Für den Rhein-Kreis Neuss hat Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk
bereits umfangreiche Vorschläge für die Bildung von Quartierskonzepten gemacht.
Diese Vorschläge gehen weit über das hinaus, was in dem o.a. Beitrag von einem
Pflegedienst erwartet wird. Alle Dienstleiter und die gesamten BürgerInnen sind gefordert,
sich in einem Quartierskonzept einzubringen. Vor allem müssen die Kommunen für die
notwendigen Strukturen sorgen und auch die finanzielle Absicherung gewährleisten.
Siehe unter -> viewtopic.php?f=4&t=18314
Weitere Beiträge können mit der Suchfunktion aufgefunden werden (Begriff "Quartierskonzept") eingeben.

H.K.
Für menschenwürdige Pflege sind wir alle verantwortlich! - Dazu finde ich immer wieder gute Informationen unter http://www.wernerschell.de

Rob Hüser
phpBB God
Beiträge: 612
Registriert: 13.11.2005, 16:47

Pflegedienste als Quartiers-Versorger

Beitrag von Rob Hüser » 07.12.2013, 08:02

Ich bin auch sehr für die Entwicklung von Quartierskonzepten. Dazu gibt es - in Ergänzung zur Pflegeversicherung -
eigentliche keine Alternative. Die Kommen sind gefordert - und das wurde schon wiederholt ausgeführt.
Offensichtlich sind aber die Botschaften noch nicht so richtig verstanden worden bzw. angekommen!?
Befinden sich einige Kommunen noch im "demografischen Tiefschlag"?
R.H.
Das Pflegesystem muss dringend zukunftsfest reformiert werden!

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22188
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Ärzte als Lotsen im Quartier

Beitrag von WernerSchell » 17.04.2014, 07:24

Die Ärzte Zeitung online hat am 17.04.2014 das Thema Quartierskonzepte aufgegriffen und in einem Beitrag deutlich gemacht,
dass solche Strukturen wichtig und unabdingbar sind. Die Mitwirkung der Ärzteschaft wird in dem Beitrag herausgestellt:


KV Nordrhein
Ärzte als Lotsen im Quartier
Für die Versorgung älterer Menschen werden nicht nur Ärzte und Pflegekräfte gebraucht, sondern vor allem auch nachbarschaftliche Strukturen wie in einem Quartier. Die KV Nordrhein sieht Ärztenetze dabei als ideale Lotsen an.
KÖLN. Wenn es um die umfassende Versorgung älterer Menschen im Quartier geht, wollen sich die niedergelassenen Ärzte an zentraler Stelle beteiligen.
"Wir können und wollen als Ärzte die Steuerung des medizinischen Anteils der Quartiersversorgung übernehmen", sagte der 2. Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), Dr. Gerhard Nordmann, auf dem "Gesundheitskongress des Westens 2014" in Köln.
… (weiter lesen unter) …. http://www.aerztezeitung.de/nl/?sid=859 ... ege&n=3420
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 22188
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Pflegeversicherung und Quartierskonzepte der Kommunen

Beitrag von WernerSchell » 27.07.2014, 18:33

Pflegeversicherung und Quartierskonzepte der Kommunen

Pflege, Betreuung & sonstige Hilfen - optimal gestalten durch Pflegereform und Quartierskonzepte der Kommunen.
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk hat die dringlichsten Reformerfordernisse deutlich aufgezeigt.
Die demografische Entwicklung erfordert eine ganzheitliche Sicht und schnelles Handeln! - Pflege-Reförmchen (wie 2008 und 2012)
helfen leider nicht weiter.

Bild
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Antworten