Der Pflege-Aufstand - Buchtipp

Pflegespezifische Themen; z.B. Delegation, Pflegedokumentation, Pflegefehler und Haftung, Berufsrecht der Pflegeberufe

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19605
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Der Pflege-Aufstand - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 24.08.2017, 11:13

Buchtipp!

Armin Rieger

Der Pflege-Aufstand
Ein Heimleiter entlarvt unser krankes System
Würdige Altenpflege ist machbar


Bild

Ludwig Verlag, April 2017
Paperback, Klappenbroschur
240 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-28085-4
€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)


Dahinsiechende Bewohner, erschöpfte Pflegekräfte, katastrophale hygienische Zustände – dennoch verteilt der Pflege-TÜV Bestnoten an deutsche Pflegeheime.
»Pflegerebell« Armin Rieger, selbst Heimbetreiber, legt sich für die alten Menschen mit dem deutschen Pflegesystem an. Denn ein Altern in Würde ist in unseren
Heimen allzu oft schlicht unmöglich. Die Gründe: Personalmangel, Zeitdruck und vor allem das Streben nach Profit. Schonungslos, offen und gespeist aus der
eigenen Erfahrung, macht Armin Rieger einen Skandal sichtbar, der Millionen alte Menschen und ihre Angehörigen betrifft. Zugleich zeigt er aber auch auf,
wie man ein gutes Heim erkennt und wie ein Altern in Würde möglich ist.


Das Interview:
»Mit schlechter Pflege wird viel Geld verdient«
Heimleiter Armin Rieger über das Pflegesystem in Deutschland und sein Buch »Der Pflegeaufstand«

>>> https://www.randomhouse.de/Der-Pflegeau ... _14356.rhd

Quelle und weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Paperback/De ... 505253.rhd
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt