Missstände in einem Seniorenheim in Losheim

Pflegespezifische Themen; z.B. Delegation, Pflegedokumentation, Pflegefehler und Haftung, Berufsrecht der Pflegeberufe

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20117
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Missstände in einem Seniorenheim in Losheim

Beitrag von WernerSchell » 25.02.2016, 08:20

Missstände in einem Seniorenheim in Losheim

Kristin Luckhardt / mit Informationen von Thomas Gerber 23.02.2016

Bild
Foto: dpa

Eine private Seniorenpension im Losheimer Ortsteil Niederlosheim muss wegen schwerwiegender Mängel schließen. Das hat die Heimaufsicht nach einer Begehung entschieden.
Probleme gab es unter anderem bei der Verabreichung von Medikamenten
.
Die Missstände waren bei einer Begehung der Heimaufsicht gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Merzig-Wadern aufgefallen. Entdeckt wurden unter anderem Hygienemängel.
So soll es keine Einzelhandtücher und keine Seifenspender für die Bewohner und Probleme mit dem Trinkwasser gegeben haben. Nach Angaben der Kreisverwaltung wurde nicht überprüft, ob
das Leitungswasser als Trinkwasser geeignet ist.
... (weiter lesen unter) ... http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/pa ... en100.html

Anmerkung der Moderation:
Über Probleme bei der Medikation, v.a. bei älteren Menschen in Pflegeheimen, wird seit Jahren berichtet.
Dies hat Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk erneut zum Anlass genommen, das Thema "Arzneimittelversorgung" beim nächsten
Pflegetreff am 27.04.2016 zu erörtern und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Näheres dazu > viewtopic.php?f=7&t=21371
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20117
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Losheim-Britten: Seniorenheimbetreiberin angeklagt

Beitrag von WernerSchell » 07.10.2016, 08:10

Bild-Bericht vom 05.10.2016
Losheim-Britten: Seniorenheimbetreiberin angeklagt
Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die Betreiberin einer Seniorenpension aus Losheim erhoben. Sie wirft ihr Freiheitsberaubung in elf Fällen vor. Mitte 2015 seien zwei Monate lang bei Heimbewohnern nachts Bettgitter hochgestellt worden. Die Betreiberin gibt dies zu, verweist aber auf die Zustimmung von Betreuern und Angehörigen. Dabei spricht sie von Gefahrenabwehr. Die Staatsanwaltschaft verweist darauf, dass es keine richterliche Genehmigung dafür gegeben habe. Auch seien es keine Notfälle gewesen, sondern ein systematisches Vorgehen.
...
Quelle: http://www.bild.de/regional/aktuelles/r ... .bild.html
http://www.focus.de/regional/saarbrueck ... 32875.html
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20117
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Bewährungsstrafe für Heimleiterin

Beitrag von WernerSchell » 15.11.2016, 07:37

Bewährungsstrafe für Heimleiterin
Barbara Spitzer 14.11.2016

Das Amtsgericht Saarlouis hat die Betreiberin einer Seniorenpension wegen Freiheitsberaubung zu einer Bewährungsstrafe von sieben Monaten verurteilt. Außerdem muss sie eine Geldauflage von 1000 Euro zahlen.
Die 53-Jährige hatte gestanden, in dem Heim in Losheim-Britten wochenlang acht pflegebedürftige Senioren mit Bettgittern und in drei Fällen auch mit Bauchgurten über Nacht fixiert zu haben. Der dafür gesetzlich vorgeschriebene richterliche Beschluss lag aber nicht vor. Motiv war nach Überzeugung des Richters Überforderung der Heimleiterin durch Personalmangel. Die Seniorenpension in Losheim-Britten wurde im September 2015 aus Brandschutz geschlossen.
Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 14.11.2016 berichtet.
Quelle: http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/pa ... im100.html

Weiterer Bericht:
SAARLOUIS/LOSHEIM
Ex-Chefin von Seniorenpension wegen Freiheitsberaubung verurteilt

Von Wolfgang Ihl Veröffentlicht: Dienstag, 15. November 2016
Die Heimaufsicht beim Sozialministerium fand heraus: In einer Seniorenpension in Losheim-Britten wurden 2015 nachts die Bettgitter der Bewohner ohne richterliche Erlaubnis hochgestellt. Das Amtsgericht Saarlouis hat deshalb nun die Ex-Heimleiterin verurteilt.
… (weiter lesen unter) … http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/G ... 83,4812220
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt