Der große Vorsorgeberater - Buchtipp

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19183
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Der große Vorsorgeberater - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 08.01.2018, 09:33

Buchtipp!

Bayerisches Staatsministerium der Justiz (Herausgeber):

Der große Vorsorgeberater

Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht
Betreuungsverfügung
Sorgerechtsverfügung
Testament und Erbfolge

Extrakapitel:
Meine Daten
für den Ernstfall


Bild

C.H.Beck, 2. Auflage 2018. Buch
144 Seiten mit heraustrennbaren Formularen in DIN-A4. Softcover
ISBN 978-3-406-71790-1
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Preis: 12,90 € inkl. MwSt.


Rundum-Vorsorge in einem Paket

Immer mehr Menschen können aufgrund von Altersdemenz, Unfall oder Krankheit nicht mehr für sich selbst sorgen. In Deutschland gibt es über 1 Mio. Betreuungen. Wenn die Betreuung durch einen vom Gericht eingesetzten Betreuer vermieden werden soll, muss jeder durch geeignete Verfügungen vorsorgen. Wie dies geht, erfährt man in diesem Werk.
Der große Vorsorgeberater enthält die C.H.BECK-Verbundformulare für Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Die Herausgeberschaft durch das Bayerische Staatsministerium garantiert absolute Rechtssicherheit.
Der Ratgeber erläutert anschaulich, warum es so wichtig ist für jedermann, sich mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen. Eltern minderjähriger Kinder finden außerdem ein Formular für eine Sorgerechtsverfügung. Damit können sie für ihren Todesfall einen Vormund bestimmen. Zahlreiche Beispiele für Testamente zeigen, welche Regelungen möglich sind, und helfen, damit den Familienfrieden zu sichern. Damit Angehörige im Notfall sofort Kontakt zu Hausarzt, Banken, Versicherungen, Vermieter und anderen wichtigen Ansprechpartner erhalten, findet sich ein umfangreicher Notfall-Formularteil am Ende des Vorsorgeberaters.

Vorteile auf einen Blick
• alle Vorkehrungen zur rechtlichen Vorsorge
• verständlich, umfassend und rechtssicher
• C.H.BECK-Verbundformulare, die Täuschungsmanöver verhindern, zum Ausfüllen und Heraustrennen

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle BGH-Rechtsprechung sowie die neueste Gesetzgebung zum Thema "ärztliche Zwangsmaßnahmen".

Zielgruppe
Jeder Volljährige, der für den Notfall vorsorgen und insbesondere seinen Angehörigen wichtige Entscheidungen erleichtern möchte.


Quelle und weitere Informationen:
http://www.beck-shop.de/grosse-Vorsorge ... t=21947037
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt