Angehörige allein gelassen – die Krux bei Beamten

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 18484
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Angehörige allein gelassen – die Krux bei Beamten

Beitrag von WernerSchell » 17.09.2016, 06:39

Der Beihilfeberater empfiehlt:

Immer wieder stehen die Angehörigen von Beamten vor einem Berg von Problemen. Dann nämlich, wenn der Hauptanspruchsberechtigte plötzlich ausfällt. Oft wissen die Familienmitglieder nicht, was bei der komplizierten Krankenkostenabrechnung alles zu beachten ist. Und das gerade jetzt, wo so vieles auf einen zukommt. Private Krankenversicherung, Beihilfestelle und Pflegekasse, was steht einem eigentlich zu, wer prüft die Richtigkeit der Bescheide, wer kümmert sich um die Einhaltung der Fristen usw.?
Für alle diese Aufgaben gibt es einen Rechtsdienstleister, der Betroffenen seit mehr als 30 Jahren die Sorgen abnimmt. MEDIRENTA kümmert sich als Beihilfeberater bundesweit um Privatversicherte, Beamte und deren Angehörige und bietet einen echten Komplett-Service.
Die Fachleute aus Berlin erledigen für ihre Mandanten sämtliche Abrechnungsvorgänge mit allen Kostenträgern im Gesundheitswesen, mit Ärzten, Apotheken, Kranken- und Pflegeversicherung, Beihilfestelle usw. Dabei kümmern sie sich um alle Formalitäten, vom gesamten Schriftverkehr bis hin zu außergerichtlichen Widersprüchen. Als Mandant der MEDIRENTA stecken Sie schlichtweg alles, was die Krankenkosten betrifft, in einen voradressierten Umschlag – alles Weitere übernehmen die Spezialisten.
Diesen Komplett-Service gibt es natürlich nicht zum Nulltarif. Auf Anfrage erstellt MEDIRENTA für jeden Interessenten ein individuelles, auf die persönliche Situation exakt zugeschnittenes Angebot.

Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt an
Yvonne Grassmann
MEDIRENTA Krankenkostenabrechnungs GmbH
Buckower Damm 114
12349 Berlin
Tel. 030 / 27 00 00
info@medirenta.de
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt