Millionenschwerer Betrug durch Apotheker mit „Luftrezepten“?

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19907
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Millionenschwerer Betrug durch Apotheker mit „Luftrezepten“?

Beitrag von WernerSchell » 10.05.2016, 07:08

Welt am Sonntag vom 08.05.2016:
Staatsanwälte ermitteln wegen millionenschwerem Betrugs durch Apotheker mit „Luftrezepten“

Bild

Nach Angaben der „Welt am Sonntag“ wird in mehreren Bundesländern derzeit gegen Apotheker ermittelt. Es gehe dabei um „Luftrezepte“, schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende
von Verschreibungen mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, obwohl die verschriebenen Arzneimittel nie über ihre Ladentheken gingen.

Staatsanwaltschaften in mehreren Bundesländern ermitteln nach Informationen der „Welt am Sonntag“ in millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Diese hätten Tausende von „Luftrezepte“ bei
den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet, obwohl die verschriebenen Medikamente nie über ihre Ladentheken gingen. Sie machten dabei gemeinsame Sache mit Ärzten oder Patienten, schreibt die Zeitung.
... (weiter lesen unter) ...
https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... ftrezepten
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/20 ... uftrezepte
http://www.t-online.de/wirtschaft/versi ... chnet.html
http://www.wiwo.de/unternehmen/industri ... 65340.html
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/ ... .bild.html

Bild
+++
Am 09.05.2015 bei Facebook gepostet:
Der Neusser Pflegetreff hat gerade erst am 27.04.2016 die Probleme mit der Polypharmazie und sonstige Mängel in der Arzneimittelversorgung diskutiert (>viewtopic.php?f=4&t=21522 ),
da kommen sozusagen ergänzend Mitteilungen darüber, dass wegen mutmaßlichen millionenschweren Betrugs durch Apotheker mit „Luftrezepten“ ermittelt wird. Es bleibt abzuwarten, welche Ergebnisse die Ermittlungen hervorbringen.
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk wird die weitere Entwicklung im Auge behalten und informieren: > viewtopic.php?f=2&t=21624
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19907
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Apotheken: So läuft der Betrug mit den Luftrezepten

Beitrag von WernerSchell » 11.05.2016, 06:20

Apotheken: So läuft der Betrug mit den Luftrezepten
Immer wieder fliegen Ärzte und Pflegedienste mit illegalen Machenschaften auf. Jetzt wird offenbar,
dass Apotheker ihre Kunden noch häufiger betrügen.
Quelle: Die Welt
http://www.welt.de/wirtschaft/article15 ... epten.html
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 19907
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Ärzte meist als "gutgläubiges Werkzeug" missbraucht

Beitrag von WernerSchell » 12.05.2016, 06:50

Ärzte Zeitung vom 12.05.2016:
Staatsanwalt zu Luftrezepten: Ärzte meist als "gutgläubiges Werkzeug" missbraucht
Mit Luftrezepten die Kassen um Millionen geprellt: Die aktuellen Medienberichte zu angeblichen Abrechnungsbetrügereien
stellen die Apotheker in ein schlechtes Licht. Doch von einem Massenphänomen oder zu laxen gesetzlichen Regelungen kann nicht
die Rede sein, sagt der Frankfurter Oberstaatsanwalt Alexander Badle.
mehr » http://www.aerztezeitung.de/nl/?sid=911 ... cht&n=4975
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt