Patientenverfügung und andere Vorsorgemöglichkeiten - Tipp

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 20510
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Patientenverfügung und andere Vorsorgemöglichkeiten - Tipp

Beitrag von WernerSchell » 25.11.2015, 06:58

Buchtipp!

Jan Bittler, Felix Dommermühl

Patientenverfügung
und andere Vorsorgemöglichkeiten

Entscheiden Sie über Ihr Leben autonom
Mit Musterformularen zum Download
Formulierungshilfen zur Regelung der Organspende


Bild

Walhalla Rechtshilfen
9., aktualisierte Auflage (August) 2015
Paperback
Umfang:112 Seiten
Format:12,5 x 18,7
ISBN:978-3-8029-4056-9
Bestellnummer:4056
Gewicht (Gramm):160
12,95 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Leben würdevoll beenden

Jeder kann der Gefahr vorbeugen, dass Gerichte und Behörden gegen den eigenen Willen über Leben und Sterben entscheiden. Es gilt, sich darüber klar zu werden, welche ärztlichen Maßnahmen und Eingriffe gewünscht sind und unter welchen Bedingungen auf ärztliche Maßnahmen verzichtet werden soll. Nur so sorgen Sie dafür, dass Ihre Wünsche auch dann Berücksichtigung finden, wenn Sie sich selbst nicht mehr dazu äußern können.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sind dabei drei wichtige Möglichkeiten vorzusorgen und den eigenen Willen schriftlich festzuhalten. Der Ratgeber Patientenverfügung und andere Vorsorgemöglichkeiten informiert Sie umfassend:

Welche Vorsorgemöglichkeiten gibt es?
Besteht ein Recht auf Sterbehilfe?
Dürfen lebensverlängernde Maßnahmen in aussichtsloser Situation abgebrochen werden?
Darf eine Organspende erfolgen?
Wie kann ich die Familie für den Fall eigener Handlungs- und Entscheidungsunfähigkeit absichern?
Wo sollen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung am besten aufbewahrt werden?

Download inklusive
Folgende Muster für Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Bestattungsverfügung können Sie im Word-Format kostenlos downloaden:

Patientenverfügung mit Wunsch nach Behandlungsabbruch
Patientenverfügung mit Wunsch nach medizinischer Maximalbehandlung
Bankübliche Kontovollmacht
Kontovollmacht mit Schenkungsvertrag
Generalvollmacht für vermögensrechtliche und persönliche Angelegenheiten
Betreuungsverfügung kombiniert mit einer Patientenverfügung
Betreuungsverfügung: Getrennter Betreuervorschlag für den vermögensrechtlichen und persönlichen Bereich
Muster einer Bestattungsverfügung

Quelle und weitere Informationen:
https://www.walhalla.de/soziales-&-gesu ... odukt.html
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt