Pflege Sterbender: Angehörige können auf Auszeit hoffen

Rechtsbeziehung Patient – Therapeut / Krankenhaus / Pflegeeinrichtung, Patientenselbstbestimmung, Heilkunde (z.B. Sterbehilfe usw.), Patienten-Datenschutz (Schweigepflicht), Krankendokumentation, Haftung (z.B. bei Pflichtwidrigkeiten), Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Moderator: WernerSchell

Antworten
Presse
phpBB God
Beiträge: 14258
Registriert: 10.11.2006, 12:44

Pflege Sterbender: Angehörige können auf Auszeit hoffen

Beitrag von Presse » 04.08.2014, 06:33

Pflege Sterbender: Angehörige können auf Auszeit hoffen
SPD-Fraktionsvize stellt Regelung bis 2017 in Aussicht
Die große Koalition erwägt offenbar einen Rechtsanspruch auf unbezahlte Freistellung, wenn Angehörige im Sterben liegen. "Gute Arbeitgeber gewähren schon heute eine Auszeit, aber das ist längst nicht überall der Fall", sagte SPD-Fraktionsvize Carola Reimann der "Berliner Zeitung". Es gebe in der Koalition die Vereinbarung, noch in dieser Wahlperiode zu einer Lösung zu kommen, Details seien bisher aber noch nicht festgelegt.
... (weiter lesen unter ) ... https://de.nachrichten.yahoo.com/pflege ... 01851.html

SPD-Vorschlag: Pflege-Auszeit auch für Freunde?
Die SPD im Bundestag setzt sich dafür ein, den Freistellungsanspruch für Pflegende stärker auszuweiten als bislang geplant.
mehr » http://www.aerztezeitung.de/nl/?sid=866 ... ege&n=3637

Antworten