Die Suche ergab 90 Treffer

von Ina Böhmer
27.07.2007, 12:38
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen
Antworten: 8
Zugriffe: 10020

Recht auf gute und menschenwürdige Hilfe

.... Alle pflegebedürftigen Menschen haben das Recht auf gute und menschenwürdige Hilfe" - Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen stößt auf breites Interesse - Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Bundesgesundheitsministerium initiierte "Charta...
von Ina Böhmer
27.07.2007, 12:29
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegemängel in einem Heim / Kreis Neuss - Hilfe!
Antworten: 4
Zugriffe: 3056

Heimaufsicht überfordert oder nicht qualifiziert?

.... Ich bin die Tochter einer 87jährigen pflegebedürftigen Frau und fetze mich seit geraumer Zeit mit den verantwortlichen Heimmitarbeiterinnen eines Heimes im Neusser Kreisgebiet. Es ist offensichtlich so, dass ständige Personalwechsel keine kontinuierliche Betreuung meiner Mutter (und anderer pf...
von Ina Böhmer
08.07.2007, 07:10
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Vorsorgliche Verfügungen - Beratung & Hilfe
Antworten: 147
Zugriffe: 58746

Kombination aus Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

BÄK-Intern, Juli 2007, Seite 11, berichtet über:

Ärzteschaft empfiehlt Kombination aus Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Links zum Thema
» Zur Juli-Ausgabe von BÄK-Intern
http://www.baek.de/downloads/BAeK_INTER ... 2007-2.pdf
von Ina Böhmer
08.07.2007, 07:04
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Behandlungsfehler - Statistische Erhebung präsentiert
Antworten: 8
Zugriffe: 9635

Mehr Transparenz in der Behandlungsfehleranalyse

BÄK-Intern, Juli 2007, Seite 9, berichtet über Mehr Transparenz in der Behandlungsfehleranalyse - Bundeseinheitliche Statistik der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen erschienen ... Die Behandlungsfehler-Statistik der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen kann auf den Internetseite...
von Ina Böhmer
08.07.2007, 06:46
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenverfügung nicht absolut setzen
Antworten: 1
Zugriffe: 922

Patientenverfügung niist grundsätzlich verbindlich!

... Politiker und Fachleute haben vor einer Absolutsetzung von Patientenverfügungen gewarnt. Bei einer Podiumsdiskussion in der Katholischen Akademie Berlin am 5. Juli 2007 warnte die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) vor einer automatischen Gleichsetzung des in der Verfüg...
von Ina Böhmer
07.07.2007, 07:12
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Gewalt in der Pflege
Antworten: 8
Zugriffe: 9242

Gewalt in der Pflege - Literatur

Zu oben genanntem Thema wurde bei meinem Arbeitgeber eine Arbeitsgruppe eingerichtet. Wir befassen uns im Augenblick mit der Literaturrecherche. Wer kann Hinweise auf interessante Bücher geben, ... Untersuchung zum Thema aus Pat./Bewohner-Sicht, strukturelle Bedingungen usw. ... Guten Morgen Mebo, ...
von Ina Böhmer
22.04.2007, 06:53
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Bessere Arzt-Patient-Kommunikation erforderlich!
Antworten: 2
Zugriffe: 1459

Mehr Zuwendung & Kommunikation nötig

Mehr Zuwendung und Kommunikation in den Arzt-Patienten-Beziehungen nötig! Dass die derzeitige Situation der Beziehungen zwischen Ärzten und Patienten völlig unbefriedigend ist, kann als allgemein bekannt voraus gesetzt werden. Dass es soweit gekommen ist, kann erklärt werden. Es ist einmal die sog....
von Ina Böhmer
25.03.2007, 09:11
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Jeder fünfte Pflegende denkt ans Aufhören
Antworten: 46
Zugriffe: 21744

Belastung des Pflegepersonals riesengroß!

Die Anforderungen in der (Alten)pflege sind bedrückend. Klar, dass der Krankenstand und die Zahl derjenigen hoch ist, die frühzeitig ausscheiden: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=4997&highlight=burnout Diese Entwicklung zeichnet sich aber bereits seit vielen Jahren ab und ist nic...
von Ina Böhmer
18.03.2007, 08:03
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Senioren in Heimen - Vor Hitze schützen
Antworten: 2
Zugriffe: 2051

Senioren in Heimen - Vor Hitze schützen

Senioren in Heimen - Vor Hitze schützen Vor einigen Wochen las ich davon, dass ein Seniorenbeauftragter für die Heime Klimaanlagen gefordert hat. Bei Temperaturen von bis zu 40 Grad herrschten im Sommer in manchen Einrichtungen unzumutbare Zustände. Klimaanlagen seien, laut Seniorenbeauftragter, ke...
von Ina Böhmer
12.03.2007, 07:14
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ärztliche Tätigkeiten durch nichtärztliches Personal?
Antworten: 5
Zugriffe: 3686

Mehr Aufgaben für die Pflege !

... Die arbeitsteilige Medizin hat sich rundum bewährt und kann nach Ansicht vieler Fachleute problemlos ausgeweitet werden. Vor allem im pflegerischen Bereich sind Aufgabenneuordnungen gut vorstellbar. Pflegekräfte können mehr als heute von ihnen abverlangt wird!... Vielen Dank Herbert für diese e...
von Ina Böhmer
08.02.2007, 14:56
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Rahmendienstplan
Antworten: 2
Zugriffe: 5114

Rahmendienstplan

Zum Rahmendienstplan gibt es ergänzende Informationen im Netz. Hier einige Hinweise: http://www.pflegewiki.de/wiki/Rahmendienstplan http://www.ntconsult.de/dplm/rahmendienstplan.htm http://209.85.135.104/search?q=cache:D4GoSBagtQYJ:www.arbeitsgerichte.landbw.de/LAG/home.nsf/9EB7D51D1ED81E3CC12570280...
von Ina Böhmer
17.01.2007, 20:09
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Behindertentestament - Wer kann Informationen geben?
Antworten: 9
Zugriffe: 5807

Behindertentestament - Wer kann Informationen geben?

Behindertentestament Wer kann Informationen geben? Guten Abend! Ich frage für eine bekannte Familie mit einem geistig behinderten Kind nach: Bestehen Möglichkeiten, zu Gunsten eines solchen Kindes eine besondere Erbfolge zu regeln? Denn bekanntlich können Leistungserbringer, Sozialämter, ggf. auf V...
von Ina Böhmer
07.01.2007, 08:12
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Medikamentenabgabe durch Pflegehelfer/innen
Antworten: 5
Zugriffe: 10105

Medikation - materielle Kompetenz muss entscheiden!

Ich fand die o.a. Beiträge und möchte dazu folgende Anmerkung machen: Es ist in der Tat so, dass der MDK gelegentlich Anforderungen erhebt, die mit allgemein für richtig befundenen Einschätzungen nicht in Einklang zu bringen sind. Der MDK stellt m.E. zu sehr auf die formelle Qualifikation ab. Entsch...
von Ina Böhmer
30.08.2006, 06:08
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Honorar für Individuelle Gesundheitsleistungen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1342

Honorar für Individuelle Gesundheitsleistungen?

Hallo,

ich habe folgende Frage: Individuelle Gesundheitsleistungen beim Hausarzt werden nicht über die Kasse abgerechnet. Der Patient zahlt selbst - aber nach welcher Rechtsgrundlage?
Wer kann einige Hinweise geben? Dank im Voraus!

Grüße
Ina Böhmer
von Ina Böhmer
26.06.2006, 08:09
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ärzte versagen Hospiz-Patienten zunehmend Hilfe
Antworten: 5
Zugriffe: 6362

Ärztliche Besuche in Heim und Hospiz

... Der Zustand, dass Ärzte in Hospizen aber auch in Heimen zunehmend die ärztliche Versorgung verweigern, muss schnellstens von der Politik aufgegriffen werden. Es handelt sich insoweit um eine unterlassene Hilfeleistung auf breitester Front. ... Hallo Rob, stimme zu; das Verhalten der Ärzteschaft...