Die Suche ergab 20186 Treffer

von WernerSchell
22.03.2008, 16:48
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: "WiWo"-Bericht - Risiko >Pflegebedürftigkeit<
Antworten: 5
Zugriffe: 2392

Pflege - begrenzte Möglichkeiten

Pflege-Experte Werner Schell im Interview Bei aller Liebe 04.02.2008 Anke Henrich Pflege-Experte Werner Schell über die begrenzten Möglichkeiten, erkrankte Angehörige zu pflegen, über kaufmännisch rechnende Hausärzte und staatliche Hilfen. WirtschaftsWoche: Herr Schell, woran können wir merken, das...
von WernerSchell
21.03.2008, 12:08
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Ambulante Pflege in Rheinland-Pfalz: schlechte Noten!
Antworten: 4
Zugriffe: 1943

Ambulante Pflege in Rheinland-Pfalz: schlechte Noten!

Ambulante Pflege in Rheinland-Pfalz: schlechte Noten! Pressemitteilung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) Rheinland-Pfalz Alzey, 10.03.08: Bericht des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) Rheinland-Pfalz zu den Ergebnissen der Qualitätsprüfungen nach §§ 112, 11...
von WernerSchell
17.03.2008, 10:45
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Die Pflegereform - Streitgespräch DLR 17.03.2008
Antworten: 2
Zugriffe: 3121

Pflegereform - ein Flop

Zuschrift an die Redaktion des Deutschlandfunks: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Radiohinweis in mein Forum eingestellt http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=8483 und ergänzend per Mailinglisten informiert. Die Pflegereform ist eine Mogelpackung, weil sie den Pflegebedü...
von WernerSchell
17.03.2008, 09:53
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Die Pflegereform - Streitgespräch DLR 17.03.2008
Antworten: 2
Zugriffe: 3121

Die Pflegereform - Streitgespräch DLR 17.03.2008

Deutschlandfunk Radio 17.03.2008, 10.10 - 11.30 Uhr Journal am Vormittag Kontrovers Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Thema: Die Pflegereform - Verbesserte Hilfe oder Stillstand für alle? Studiogäste: - Jürgen Brüggemann, Pflegeexperte Medizinischer Dienst der Spitzenverbände d...
von WernerSchell
15.03.2008, 09:09
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Drei Kinder & ein Engel – ... Behandlungsfehler ...
Antworten: 0
Zugriffe: 603

Drei Kinder & ein Engel – ... Behandlungsfehler ...

Buchtipp! Ute Hönscheid / Co-Autorin Christel Vollmer: Drei Kinder & ein Engel – Ein tödlicher Behandlungsfehler und der Kampf einer Mutter um die Wahrheit Näheres hier: http://www.pendo.de/cgi-bin/WebObjects/TXTSVPendo2.woa/5/wo/q8bt4Ufimyvy2NV5WVB2Y1mSSxP/2.0.0.11.1.5.5.5.1.1.0.ShopArtikelSmall.1...
von WernerSchell
15.03.2008, 09:08
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Entlassen nach: Tod – Todesfalle Krankenhaus
Antworten: 0
Zugriffe: 518

Entlassen nach: Tod – Todesfalle Krankenhaus

Buchtipp! Judith Artl: Entlassen nach: Tod – Todesfalle Krankenhaus. Eine wahre Geschichte Näheres hier: http://www.mvg-verlag.de/mvg/shop/artikeldetail.php?isbn=978-3-636-06357&order_nr=636063570&AktionId= Buch-Direktbestellung möglich unter: http://clix.superclix.de/cgi-bin/clix.cgi?id=WernerSche...
von WernerSchell
12.03.2008, 10:59
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: PEG-Sonde - pflegeerleichternde Maßnahme?
Antworten: 13
Zugriffe: 6810

PEG-Sonde - pflegeerleichternde Maßnahme?

PEG-Sonde - pflegeerleichternde Maßnahme? Schriftwechsel innerhalb einer Mailingliste (anonymisiert): Die Fragestellung: Sehr geehrte Damen und Herren, eine Betreute, 72 Jahre, (D.: Sturge-Weber-Krabbe-Syndrom, geistige Behinderung, Durchblutungsstörungen im Gehirn, blind, Kommunikation nicht mögli...
von WernerSchell
12.03.2008, 07:13
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ist Medikamentengabe ohne Aufklärung zulässig?
Antworten: 2
Zugriffe: 2167

Therapiemaßnahme ist tatbestandsmäßige Körperverletzung

Weitere Rückmeldungen zu der o.a. Betreueranfrage und Antwort : (1) ... Aber gleich an Körperverletzung zu denken, halte ich für übertrieben. Ich würde erst einmal davon ausgehen, dass die Ärzte sich gut überlegt haben, warum eine Medikamentenumstellung nötig ist und auch ein Stück darauf vertrauen...
von WernerSchell
12.03.2008, 07:04
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Verblistern - Medikamentengabe einschränken - mehr Zuwendung
Antworten: 6
Zugriffe: 4831

Verblistern - Medikamentengabe einschränken - mehr Zuwendung

Verblistern - Medikamentengabe einschränken - mehr Zuwendung Schriftwechsel in einer Mailingliste (anonymisiert): Frau .... schrieb u.a.: " ... die Pflegeheime gehen auch zunehmend dazu über, die Tabletten bereits von Apotheken "blistern" zu lassen, um sich die Arbeit und Zeit zu ersparen. .... Die...
von WernerSchell
11.03.2008, 09:58
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Ist Medikamentengabe ohne Aufklärung zulässig?
Antworten: 2
Zugriffe: 2167

Ist Medikamentengabe ohne Aufklärung zulässig?

Ist die Medikamentengabe ohne Aufklärung zulässig? Schriftwechsel in einer Mailingliste (anonymisiert): ... Ein Betreuter von mir, der sich auf freiwilliger Basis in einer Klinik befindet, bekommt seit dem 3 März ein älteres Psychopharmacum. Obwohl ich mit dem Arzt am Dienstag 4 März 2008 telefonie...
von WernerSchell
08.03.2008, 07:59
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Behandlungsfehler - Publikation ´Aus Fehlern lernen`
Antworten: 11
Zugriffe: 9321

Patientensicherheit weiter stärken: Aus Fehlern lernen

Aus BMG-Mitteilung vom 6.3.2008: Patientensicherheit weiter stärken: Aus Fehlern lernen Ungewollte Zwischenfälle und Fehler in der medizinischen Diagnostik und Behandlung sind ein gravierendes Problem in der Gesundheitsversorgung. Am 28. Februar 2008 stellte das Aktionsbündnis Patientensicherheit e...
von WernerSchell
08.03.2008, 07:55
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegefehler und mögliche Folgerungen
Antworten: 0
Zugriffe: 645

Pflegefehler und mögliche Folgerungen

Pflegefehler und die Folgerungen - aus der Sicht der betroffenen Person bzw. des Rechtsvertreters Eine von zahlreichen Anfragen (verkürzt): Einer pflegebedürftigen Person wurde in einem Heim versehentlich und unbemerkt von einer Fachkraft zu viel Insulin gespritzt. Aufgrund eingetretener Komplikati...
von WernerSchell
08.03.2008, 07:53
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegebedürftigkeit u.a - Zu viel Zeitaufwand für Bürokratie
Antworten: 2
Zugriffe: 2308

Bürokratie ab- und nicht aufbauen

Pressemitteilung: Pflegereform muss Bürokratie abbauen und nicht neu auftürmen Pflege-Selbsthilfeverbande e.V. hält Pflegestützpunkte für überflüssig Der Pflege-Selbsthilfeverband e.V. (Pflege-SHV) hat bereits im August und Oktober 2007 ausführlich zu den geplanten Änderungen in der Pflegeversicher...
von WernerSchell
06.03.2008, 16:23
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: "WiWo"-Bericht - Risiko >Pflegebedürftigkeit<
Antworten: 5
Zugriffe: 2392

Pflegereform lässt viele Probleme ungelöst!

Siehe Text unter http://www.wernerschell.de / Aktuelles 02/2008 / Beiträge: Die Pflegereform 2008 löst viele Pflegeprobleme nicht und ist daher als unzureichend einzustufen! - Die Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ berichtete in diesem Sinne in ihrer Ausgabe 6/2008 (vom 12.02.2008) über Pflegeversicher...
von WernerSchell
05.03.2008, 05:34
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Sturz eines Heimbewohners - Haftung des Heimträgers
Antworten: 0
Zugriffe: 630

Sturz eines Heimbewohners - Haftung des Heimträgers

Sturz eines Heimbewohners - Haftung des Heimträgers Allein der Umstand, dass ein Heimbewohner im Bereich des Pflegeheims gestürzt ist und sich dabei verletzt hat, indiziert nicht eine schuldhafte Pflichtverletzung des Pflegepersonals. Kommt es jedoch – wie hier – im Zusammenhang mit einer konkret g...