Die Suche ergab 99 Treffer

von conny24
23.11.2008, 07:55
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Bittere Pillen - Medikamentenversorgung ?
Antworten: 17
Zugriffe: 11110

Medikamente - "Bittere Pillen"

"Bittere Pillen", so lautet auch der Buchtitel einer aktuellen pharmakritischen Veröffentlichung. Das Buch wurde in einer Maischberger-Sendung vorgestellt. Der Autor, Weiss, war auch in der Diskussionsrunde. Es zeigte sich, dass man mit Medikamenten vorsichtiger umgehen sollte. Die Strategien (in Sa...
von conny24
23.11.2008, 07:50
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Altenpflege muss finanziell attraktiver werden
Antworten: 2
Zugriffe: 1460

Altenpflege muss finanziell attraktiver werden

... Die Forscher regen dazu an, die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen in der Pflege gesellschaftlich und finanziell attraktiver zu machen, um den künftig wachsenden Bedarf an Pflegekräften auszugleichen und mehr Männer für die private und professionelle Pflege zu begeistern. .... Guten Morgen, da...
von conny24
23.11.2008, 07:45
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Aktuelle Umfrage - Pflegeethik und Pflegekammer
Antworten: 15
Zugriffe: 6046

Re: Pflegekammern eher weniger wichtig

.... Wichtiger erscheint mir aber, dass sich die Pflege in Berufsorganisationen bzw. in Gewerkschaften stärker engagiert. Solche Institutionen sind eher geeignet, berufspolitische Maßnahmen ins Auge zu fassen, vorausgesetzt, die richtigen Leute stehen "oben". Im Übrigen müssen die Entscheidungen, d...
von conny24
23.11.2008, 07:39
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Nötigung bei Krankschreibung ?
Antworten: 5
Zugriffe: 2072

Guten Morgen ! Das PDL-Verhalten deutet auf einen Missstand, der nicht selten anzutreffen ist. Nach meinen Erfahrungen wird immer wieder versucht, Druck auf arbeitsunfähige Kollegen auszuüben. So wurde mir ein Fall bekannt, wo man sich sogar erkundigt hat, welche Therapie denn laufe und ob das alles...
von conny24
25.10.2008, 08:22
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Wenn Heilen krank macht
Antworten: 1
Zugriffe: 1265

Burnout und Stress - alle Gesundheitsberufe betroffen

Siehe zum Thema auch: Das Burnout-Syndrom bei Ärzten http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=9798&highlight=burnout Burnout und Stress ... Buchtipp! http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=9260&highlight=burnout Resolution zur Überlastung professionell Pflegender http://ww...
von conny24
12.10.2008, 07:27
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heimaufsicht - Die Würde der Bewohner sichern
Antworten: 1
Zugriffe: 1363

Es reicht nicht, die Prüftätigkeit auszubauen

Guten Morgen allerseits! Wer den hier vorgestellten Zeitungsbericht sorgsam liest, wird schnell merken, dass die Heimaufsicht offensichtlich nicht viel bewirken kann - auch bei gutem Willen. Sie prüft im Wesentlichen die Struktur- und Prozeßqualität. Die Ergebnisqualität bleibt ihr offensichtlich we...
von conny24
09.10.2008, 17:36
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Urlaubsanspruch nach BAT-KF (Diakonie Westfalen) ?
Antworten: 1
Zugriffe: 2325

BAT in kirchlicher Fassung (BAT-KF)

Hallo, auf die Schnelle folgende Antwort: Der Bundes-Angestelltentarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF) ist abrufbar im Netz unter http://www.vkm-rwl.de/files/bat-kf-2007.pdf http://www.ekir.de/ekir/dokumente/bat-kf850.pdf Dort die Regelungen zum Urlaub lesen. Siehe auch (dort weitere Hinweise...
von conny24
19.09.2008, 18:22
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Mit Anti-Sturz-Programme der Pflege Milliarden sparen
Antworten: 2
Zugriffe: 1769

Mit Anti-Sturz-Programme der Pflege Milliarden sparen

... Die Behandlung von sturzbedingten Knochenbrüchen bei Senioren kostet die Krankenkassen jährlich mehr als zwei Milliarden Euro. Etwa ein Viertel davon - gut 500 Millionen Euro - ließe sich durch Anti-Sturz-Programme in den Pflegeheimen einsparen, .... Von Stürzen betroffen sind vor allem Pflegeh...
von conny24
19.09.2008, 18:18
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: 1,3% mehr Schwangerschafts­abbrüche im 2. Quartal 2008
Antworten: 3
Zugriffe: 3394

Abbrüche deutlich absenken!

Jeder Schwangerschaftsabbruch ist eigentlich einer zuviel. Wenn wir überhaupt das Töten von ungeborenem Leben zulassen, dann muss dass im Rahmen einer engen Indikation erfolgen. Was heutzutage zugelassen wird, ist eindeutig verfassungswidrig. Das Bundesverfassungsgericht hat, wenn die Zahlen der Abb...
von conny24
28.08.2008, 07:44
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Subcutane Injektionen durch KPH erlaubt?
Antworten: 2
Zugriffe: 1749

Subcutane Injektionen durch KPH erlaubt?

.... Da in unserem Hause vermehrt KPH´s eingesetzt werden sollen ist es wichtig zu wissen, ob es rechtlich zulässig ist, dass subcutane Injektionen durch KPH´s vorgenommen werden dürfen. Super wäre ein Gesetzestext oder eine Urteilssprechung. ... Hi, Herbert schon geantwort und zahlreiche Fundstell...
von conny24
09.08.2008, 07:59
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Angst vor dem Pflegeheim! - Klamauk / Show
Antworten: 40
Zugriffe: 27555

Angstszenarien - verheerende Botschaft

... schlimme Verirrung und wünschte mir, dass sich Herr Fussek in aller Öffentlichkeit entschuldigt und endlich einmal versucht, den alten Menschen mehr Mut zu machen. Die zur Zeit in der Diskussion befindlichen Angstszenarien halte ich für eine verheerende Botschaft. ... Gut, dem schließe ich mich...
von conny24
09.08.2008, 07:58
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek kritisiert Pflegende - `40 % sind ungeeignet`
Antworten: 73
Zugriffe: 39208

Angstszenarien - verheerende Botschaft

... schlimme Verirrung und wünschte mir, dass sich Herr Fussek in aller Öffentlichkeit entschuldigt und endlich einmal versucht, den alten Menschen mehr Mut zu machen. Die zur Zeit in der Diskussion befindlichen Angstszenarien halte ich für eine verheerende Botschaft. ... Gut, dem schließe ich mich...
von conny24
09.08.2008, 07:57
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: ´Aufforderung zum kollektiven Suizid`
Antworten: 5
Zugriffe: 3652

Bitte keine Angstszenarien - Mut machen!

... schlimme Verirrung und wünschte mir, dass sich Herr Fussek in aller Öffentlichkeit entschuldigt und endlich einmal versucht, den alten Menschen mehr Mut zu machen. Die zur Zeit in der Diskussion befindlichen Angstszenarien halte ich für eine verheerende Botschaft. ... Gut, dem schließe ich mich...
von conny24
03.08.2008, 09:36
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Je schlechter die Pflege, desto prächtiger verdient
Antworten: 10
Zugriffe: 6640

Im Gesundheits- und Pflegesystem bitte keine Planwirtschaft

Im Gesundheits- und Pflegesystem bitte keine Planwirtschaft Hallo, im Gesundheits- und Pflegewesen wird natürlich Geld verdient. Wer diese Strukturen für unredlich bezeichnet oder gar beseitigen will (u.a. Claus Fussek), muss sagen, wie es denn anders gehen soll. Ich sehe dann nur ein öffentliches,...
von conny24
25.07.2008, 07:57
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Angst vor dem Pflegeheim! - Klamauk / Show
Antworten: 40
Zugriffe: 27555

Claus Fussek braucht offensichtlich Nachhilfe

Mein Text unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=7133 Claus Fussek braucht offensichtlich Nachhilfe. Thorsten Meier zeigt deutlich auf, dass es einen Mangel an Pflegekräften gibt: Personalsituation in der stationären Altenpflege http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?...