Die Suche ergab 195 Treffer

von Rita Reinartz
15.10.2014, 08:22
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek fordert Überwachung - „Installiert Kameras in Pflege"
Antworten: 18
Zugriffe: 8936

Fussek fordert Überwachung - „Installiert Kameras in Pflege"

Fussek fordert Überwachung Experte: „Installiert Kameras in Pflegezimmern“ Hallo Forum, man kann es fast nicht glauben. Da fordert jemand, der sich seit Jahren als Pflegeexperte feiern lässt, Videokameras zur Überwachung in Pflegezimmern. Welch ein Affront gegenüber denjenigen, die jeden Tag unter ...
von Rita Reinartz
10.08.2014, 07:17
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: NRW will Pflegeheime ohne Fesseln
Antworten: 26
Zugriffe: 11596

Pflegeheime ohne Fesseln? ... und die Führungskräfte ?

Hallo Forum, seit Jahren wird klargestellt, dass weniger freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM), wie z.B. Fixierungen, veranlasst werden sollen. ... Ministerielle Aufrufe, Studien, MDK-Berichte ... (und vieles mehr) ... Nur in der Praxis bewegt sich wenig und die Verantwortlichen berufen sich auf die...
von Rita Reinartz
10.08.2014, 07:13
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Gesundheitssystem überfordert Deutsche - so eine Studie
Antworten: 9
Zugriffe: 5100

Gesundheits- und Pflegesystem interessiert nicht ...

Die Rhein-Zeitung berichtet am 15.07.2014: Studie: Viele Deutsche sind beim Thema Gesundheit überfordert Berlin – Die Mehrheit der gesetzlich Versicherten in Deutschland hat Schwierigkeiten, einfache Fragen rund um die eigene Gesundheit und zum deutschen Gesundheitssystem zu beantworten. Die Gesund...
von Rita Reinartz
10.08.2014, 07:08
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Anti-Stress-Gesetz - Kreativität am Arbeitsplatz ...
Antworten: 13
Zugriffe: 6040

Weniger Stress, weniger Krankheiten, weniger ...

Weniger Stress, weniger Krankheiten, weniger Arbeitsunfähigkeitstage - vor allem im Pflegesystem Dem kann man nicht widersprechen. Es gibt auch viele kleine Möglichkeiten, dem gerecht zu werden. Gesundheitsförderung im Betrieb ist ein allgemeiner Ansatz. - Aber in der Pflege muss zunächst einmal de...
von Rita Reinartz
10.08.2014, 07:05
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Mehr Pflegepersonal statt Pillen - die einfache Botschaft
Antworten: 31
Zugriffe: 11536

Mehr Pflegepersonal statt Pillen - die einfache Botschaft

Pflegekräfte sind nicht für die Verordnung von Medikamenten zuständig. Das ist Aufgabe der Ärzte. Wenn es also zu viele - und vielleicht die falschen - Pillen gibt, sind nicht die Pflegekräfte anzusprechen, sondern die behandelnden Ärzte. Im Übrigen kann es natürlich so sein, dass mehr Pflegepersona...
von Rita Reinartz
21.07.2014, 08:20
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegefachpersonen müssen Deutsch können
Antworten: 6
Zugriffe: 4182

Pflegefachpersonen müssen Deutsch können

Im Rahmen einer Pflegereform muss auch an geeigneter Stelle ausgeführt werden, dass das Beherrschen der deutschen Sprache bei einer guten Pflege zwingend ist. Daher sind auch die Rufe nach ausländischen Hilfs- und Pflegekräften weniger hilfreich. Die Kommunikation - in deutscher Sprache natürlich - ...
von Rita Reinartz
16.11.2013, 07:43
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Senioren seltener einsam /... in soziales Umfeld integriert
Antworten: 1
Zugriffe: 766

Senioren in Quartierskonzepten einbinden

Senioren seltener einsam / Ältere Menschen sind heute besser als früher in ihr soziales Umfeld integriert Ich fürchte, dass hier eine Fehleinschätzung vorliegt. Nach meinem Eindruck leben die Menschen länger, und dann zum Teil ohne eigenen Partner. Die Vereinsamung ist die Folge - und dies bei nich...
von Rita Reinartz
16.11.2013, 07:36
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Familienpflegezeit
Antworten: 113
Zugriffe: 36431

Pflegenotstand - Auflösung muss oben an stehen

Die hier seit geraumer Zeit geäußerte Kritik an der Familienpflegezeit war und ist mehr als berechtigt. Wer das Pflegesystem reformieren will, bessere Pflege-Rahmenbedingungen schaffen will, muss das Gesamte im Blick haben. An kleinen Schräubchen zu drehen, hilft leider nicht. Es wird nur unnütz Gel...
von Rita Reinartz
16.11.2013, 07:32
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: "Mehr Geld für Pflege" - Klartext !
Antworten: 44
Zugriffe: 18359

Pflegenotstand - Auflösung muss oben an stehen

Ich denke, dass die Erkenntnisse über die Tatsache, dass wir zu wenig Pflegepersonal in den Pflegeeinrichtungen haben, weit verbreitet ist. Selbst die Betroffenen sehen das tagtäglich, zeigen auf, dass der vorhandene Personalbestand die Arbeit eigentlich nicht schaffen kann. Auch im politischen Bere...
von Rita Reinartz
07.11.2012, 07:54
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Kostenfaktor Oma: Wird Pflege unbezahlbar? – TV-Tipp 05.11.
Antworten: 7
Zugriffe: 2852

Sprechblasen

"Wertschätzung & Anerkennung" - nichts als Worte Es ist mehr als berechtigt, die Medienberichterstattung aufzugreifen und zu kritisieren. Es ist in der Tat so, dass sich die Redaktionen gerne auf Themen stürzen, die in irgendeiner Form reißerisch und skandalisierend wirken. Sie garantieren Aufmerks...
von Rita Reinartz
07.11.2012, 07:54
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Lebensabend in Osteuropa - Abschiebung oder was ?
Antworten: 10
Zugriffe: 4675

Sprechblasen ....

"Wertschätzung & Anerkennung" - nichts als Worte Es ist mehr als berechtigt, die Medienberichterstattung aufzugreifen und zu kritisieren. Es ist in der Tat so, dass sich die Redaktionen gerne auf Themen stürzen, die in irgendeiner Form reißerisch und skandalisierend wirken. Sie garantieren Aufmerks...
von Rita Reinartz
07.11.2012, 07:53
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Die Pflege wird zum Pflegefall ... Appell ....
Antworten: 16
Zugriffe: 6913

Sprechblasen ....

"Wertschätzung & Anerkennung" - nichts als Worte Es ist mehr als berechtigt, die Medienberichterstattung aufzugreifen und zu kritisieren. Es ist in der Tat so, dass sich die Redaktionen gerne auf Themen stürzen, die in irgendeiner Form reißerisch und skandalisierend wirken. Sie garantieren Aufmerks...
von Rita Reinartz
07.11.2012, 07:53
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege - die Medien sind auf Skandalisierung aus
Antworten: 16
Zugriffe: 9320

"Wertschätzung & Anerkennung" - nichts als Wor

"Wertschätzung & Anerkennung" - nichts als Worte Es ist mehr als berechtigt, die Medienberichterstattung aufzugreifen und zu kritisieren. Es ist in der Tat so, dass sich die Redaktionen gerne auf Themen stürzen, die in irgendeiner Form reißerisch und skandalisierend wirken. Sie garantieren Aufmerks...
von Rita Reinartz
07.11.2012, 07:50
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Praxisgebühr entfällt ab 01.01.2013
Antworten: 15
Zugriffe: 2212

Praxisgebühr hat ihr Ziel nicht erreicht

Die Abschaffung der Praxisgebühr ist eigentlich begrüßenswert, entlastet es doch diejenigen, die wegen Krankheit ärztliche Hilfe brauchen. Sie wurden durch die Praxisgebühr quasi zu einer zusätzlichen Beitragsleistung verpflichtet. Soweit so gut. Allerdings hatte die Praxisgebühr auch einen Anspekt ...
von Rita Reinartz
24.04.2012, 06:59
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Mit Vollgas ins Burn-out
Antworten: 1
Zugriffe: 719

Bitte mit Vollgass ausgeschiedene Kräfte neu motivieren

]Mit Vollgas ins Burn-out[/b][/color][/size] ... Doch die Suche nach den Gründen für Burn-out hat viele Facetten - und die Krankheit verursacht derweil Kosten in Milliardenhöhe. .... Würde man für die mittlerweile kranken und aus sonstigen Gründen ausgeschiedenen Pflegekräften gute und angemessene ...