Die Suche ergab 85 Treffer

von R.Koep
24.06.2012, 18:56
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Schlecker-Frauen - Umschulen für die Pflege ?
Antworten: 12
Zugriffe: 14657

Kein Rettungsschirm für Schlecker-Frauen

Sehr geehrte Frau Merck, das war keine Bewertung bzw. Abwertung der Schlecker-Frauen, die mit grosser Sicherheit gerne in ihrer Funktion geblieben wären. Aber leider scheiterte hier mal ein Rettungsschirm der Politik in Deutschland. Leider sind Herrn Fussek seine Kommentare wechselnd, wie das Wetter...
von R.Koep
18.06.2012, 21:48
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Schlecker-Frauen - Umschulen für die Pflege ?
Antworten: 12
Zugriffe: 14657

Sehr geehrte Damen und Herren, erstaunlich das sich Herr Fussek mal wieder zu Wort meldet, dass er nun gerade Verkäuferinen in die Pflege sieht, wundert mich. Ich kann nur Cornelia recht geben, da Herr Fussek sich in der Tat gegen Arbeitslose in der Pflege ausgesprochen hat. Hoffe nur das mit Herr F...
von R.Koep
22.12.2011, 11:20
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeausbildung nur noch für Abiturienten?
Antworten: 71
Zugriffe: 31875

Überqualifizierung - Abitur wenig hilfreich

Sehr geehrte Damen und Herren, nach Umfragen der Berufsgenossenschaften haben weniger als fünf Prozent der Abiturienten Interesse daran, in die Pflege zu gehen. Gerade im Berliner Raum gibt es in einigen Häusern schon eine Überqualifizierung, so dass Kräfte an der Basis und der Grundversorgung fehle...
von R.Koep
21.10.2011, 10:15
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Umsetzung von Heim ins Krankenhaus - Neue Probezeit?
Antworten: 2
Zugriffe: 1023

Umsetzung von Heim ins Krankenhaus - Neue Probezeit?

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn eine Mitarbeiterin von einen Heimbereich als Krankenpflegehelferin, ins Krankenhaus umgesetzt wird, bedarf es dazu einer neuen Probezeit. Die Mitarbeiterin ist seit über fünzehn Jahren als Krankenpfelegehleferin tätig , zuerst Krankenhaus dann Heim und nun wieder ...
von R.Koep
28.08.2011, 14:58
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeausbildung nur noch für Abiturienten?
Antworten: 71
Zugriffe: 31875

Abitur ??? Standardleistungen

Sehr geehrte Damen und Herren, jeder weiss doch, dass viele nach dem Abitur die Pflege nur als Lückenfüller nehmen, bis sie einen Studienplatz haben, so jedenfalls meine Erfahrungen. Weiss nicht, ob das der wirkliche Sinn sein soll. Vielmehr ist doch die Frage, was wird von wenn erwartet, was die Pf...
von R.Koep
28.07.2011, 09:55
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Rückvergütung für entgangenen Lohn ?
Antworten: 1
Zugriffe: 682

Rückvergütung für entgangenen Lohn ?

Sehr geehrte Damen und Herren, eine Mitarbeiterin einer Einrichtung hatte für ein Jahr eine befristete Höherstufung ihrer wöchentlichen Arbeitszeit. Die Befristung lief im September 2010 aus. Man ließ die Mitarbeiterin jedoch bis Juli 2011 weiter auf 100 Prozent arbeiten, zahlte jedoch ab September ...
von R.Koep
26.07.2011, 19:58
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Schwerbehinderte Mitarbeiter
Antworten: 1
Zugriffe: 745

Schwerbehinderte Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

in einigen Einrichtungen scheint es Neue Mode zusein, Schwerbehinderte Mitarbeiter bereits mit 63 Jahren in Rente zuschicken. Dabei ist es auch egal ob dieses eventuelle Abschläge in Kauf nehmen müssen.

Kennt jemand hierzu eine Gesetzesgrundlage

Vielen Danke
R.Koep
von R.Koep
09.07.2011, 00:38
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Sonntagsarbeit und Freizeit
Antworten: 1
Zugriffe: 853

Sonntagsarbeit und Freizeit

Sehr geehrte Damen und Herren, gerade an Wochenenden und Feiertagen müssen Bewohner in den Heimen und in den Krankenhäusern versorgt werden. Dieses ist natürlich jedem klar, der sich in solchen Einrichtungen bewirbt. Jedoch gibt es eine Argumentation, dass Pflegende keine Anrecht hätten auf ein frei...
von R.Koep
07.07.2011, 22:28
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Berechnung der Arbeitszeit vom Nachtdienst
Antworten: 3
Zugriffe: 1583

Berechnung der Arbeitszeit vom Nachtdienst

einen schönen guten abend, wenn einen nachtdienst am freitag um 21.oo uhr einen dienst beginnt und dann am montag um 06.24 seinen dienst beendet, wie werden denn die tage beim dienstantritt und dem dienstende berechnet. im allgemeinen zählt der letzte arbeitstag als freier tag, so das der selber mit...
von R.Koep
12.04.2011, 00:33
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Kurvenführung - Eintrag der Medikamentenverordnungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1255

Kurvenführung - Eintrag der Medikamentenverordnungen

Sehr geehrte Damen und Herren, würde mich einmal interessieren: Wer ist für die Kurvenführung verantwortlich? Gemeint sind hier die Eintragungen der Medikamenten von Patienten. In einigen Häusern schreibt es der Arzt auf ein Anordnungsblattt und die Schwester überträgt es in die sogenannte Kurve. Hi...
von R.Koep
20.06.2010, 21:52
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Krankenpflegehelferin???
Antworten: 3
Zugriffe: 1309

Sehr geehrte Damen und Herren, mit erstaunen habe ich den Bericht von Gaby gelesen. Nach meiner Kenntnis stehen die Pflegerischenmassnahmen nicht ünter einen gesetzlichen Schutz, sondern nur die Berufsbezeichnung. Hierbei spielt es auch Massgeblich eine Rolle welche Kenntnisse die Mitarbeiterin in i...
von R.Koep
17.06.2010, 00:28
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: „Fall Emmely“ - Fristlose Kündigung unwirksam
Antworten: 6
Zugriffe: 1988

Ich nöchte HerrN Kronbümchen durch aus Recht geben. Das Urteil des BAG ist durchaus eine Einzelfallentscheidung und sollte nicht als Freibrief genommen werden. Hingegen sollte man sich die eventuelle Zukübftige Zusammenarbeit zwischen dem Dienstgeber und der Arbeitnehmerin vorstellen. Mein Vertrauen...
von R.Koep
27.04.2010, 22:33
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Neue Probezeit bei Stundenerhöhung?
Antworten: 5
Zugriffe: 2538

Sehr geehrte Damen und Herren, die sogenannte Probezeit ist eine Arbeitsvertraglicheregelung indem beide sich sechs Monate erproben können. Nachdem der Mitarbeiter seine Probezeit bestanden hat, kommen für alle anderen Vertraglichenvetrpflichtungen keine Probezeiten mehr in betracht. Hierzu hätte de...
von R.Koep
26.03.2010, 01:04
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Mitbestimmung auf Station
Antworten: 2
Zugriffe: 1350

Geben und Nehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, auch ich kann die Angaben von PflegeCologne nur bestätigen. Der Dienstgeber hat sein Direktionsrecht und kann nach diesem ( und nach den Gesetzlichen Grundlagen ) die Mitarbeiter nach billigem Ermessen einsetzen. Ein Wunschbuch bzw. Wünsche sind dabei nicht zwingend zu...
von R.Koep
20.03.2010, 21:55
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Was muss ein Arzt in die Kurve des Patienten eintragen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2414

Anordnungen direkt richtig und lesbar eintragen !

Guten Tag, mir geht es vor allem um eins. Wenn der Arzt die Medikamente unter Amordnungen einträgt, kann er diese auch gleich in die Kurve mit Handzeichen vermerken. Zu zwei wird jetzt noch eine Pflegekraft gebunden, dass diese die Medikamente von den Anordnungen in die Kurve überträgt. Der Zeitaufw...