Die Suche ergab 112 Treffer

von Karl Büser
13.10.2014, 17:38
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek fordert Überwachung - „Installiert Kameras in Pflege"
Antworten: 21
Zugriffe: 17361

Re: Fussek sollte sich mit geeigneteren Vorschlägen melden

Wenn sich Herr Fussek für eine Verbesserung in der Pflege einsetzt, ist das in Ordnung. Aber jetzt die Einsetzung von Kameras in Pflegezimmern zu fordern, die ja letztlich eine Arbeitnehmer/Innen-Überwachung darstellen soll, liegt völlig daneben. Siehe auch unter > http://www.bfdi.bund.de/DE/Themen...
von Karl Büser
07.08.2013, 15:34
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Zehn Irrtümer zur Schuldenkrise
Antworten: 4
Zugriffe: 2010

Wirtschaftslage in Südeuropa "katastrophal" ...

Man muss mehr als besorgt sein! "Wir sind in einer Megakrise" Ifo-Chef Sinn erneuert Kritik an EZB - Wirtschaftslage in Südeuropa "katastrophal" Hans-Werner Sinn im Gespräch Jürgen Liminski Der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, distanziert sich von einem Aufruf zahlreicher Wirtscha...
von Karl Büser
07.08.2013, 07:41
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegebranche braucht 60.000 Kräfte
Antworten: 5
Zugriffe: 2097

Re: Pflegebranche braucht 60.000 Kräfte

Natürlich braucht die Pflegebranche viele neue Arbeitskräfte, v.a. werden diese im Gesundheits- und Pflegesystem benötigt. Allerdings erscheint es doch vorab dringend geboten, erst einmal klar zu definieren, wieviel Kräfte denn tatsächlich erforderlich sind. Dazu ist es erforderlich, eine Berechnun...
von Karl Büser
02.07.2013, 06:59
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegebedürftigkeitsbegriff & das Alibipapier
Antworten: 27
Zugriffe: 15492

Pflegebedürftigkeitsbegriff mehr als übefällig

Vorbemerkung der Moderation: Die Vorlage des nachfolgend angesprochenen Berichts war angekündigt und ist schon im Vorfeld ausreichend kommentiert worden - nahezu uneingeschränkt negativ. Das Papier hat offensichtlich nur Alibifunktion. Interessent und mehr als aufschlusreich ist folgende Notiz: Pfl...
von Karl Büser
02.07.2013, 06:52
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Hygiene - Pflegeeinrichtungen sind keine Krankenhäuser
Antworten: 1
Zugriffe: 851

Hygiene - Pflegeeinrichtungen sind keine Krankenhäuser

Die hier gegebenen Hinweise scheinen nicht unvernünftig. Die Anforderungen an die Hygiene müssen in Krankenhäusern umfänglicher sein als in Pflegeeinrichtungen. Die pflegebedürftigen Menschen wohnen im Heim und die Eingriffe in ihr Selbstbestimmungsrecht müssen in Grenzen gehalten werden. Daher ist ...
von Karl Büser
02.07.2013, 06:49
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Verblistern der Medikamente - Probleme für Heimbewohner?
Antworten: 14
Zugriffe: 11616

Verblisterung kein Allheilmittel !

Die Verblisterung kann eine geeignete Maßnahme sein, die Arzneimittelversorgung sicherer zu gestalten und insoweit die Pflegekräfte zu entlasten. Die Verblisterung ist aber nicht neu, sondern wird zum Teil schon praktiziert. Die Sicherstellung einer guten Arzneimittelversorgung erfordert aber mehr a...
von Karl Büser
02.07.2013, 06:45
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Hausarzt auf dem Land ... Bedingungen verbessern
Antworten: 34
Zugriffe: 19921

Ärzte vorrangig in die ländlichen Strukturen

Die Verteilung der Ärzte ist seit Jahren in eine Schieflage geraten. Ärzte streben in Massen in die guten Regionen, die Städte, und vernachlässigen aus ökonomischen Erwägungen die ländlichen Gebiete. Das alles wird durch die Zulassungsregeln begünstigt. Man hat zwar insoweit einige Korrekturen vorge...
von Karl Büser
26.06.2013, 08:43
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Nachtarbeit über 50
Antworten: 4
Zugriffe: 1792

Nachtarbeit - Fürsorge und betriebliche Erwägungen

Hallo Immi, die Nachtarbeit ist z.B. in § 6 Arbeitszeitgesetz - http://www.gesetze-im-internet.de/arbzg/__6.html angesprochen. Daraus ergibt sich, dass große Spielräume für Einschätzungen und Entscheidungnen bestehen. Allerdings sollte sich der Arbeitgeber auch von guten Fürsorgeerwägungen leiten la...
von Karl Büser
25.06.2013, 14:55
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Nachtarbeit über 50
Antworten: 4
Zugriffe: 1792

Nachtarbeit über 50

.... Nachtarbeit über 50: Bei uns im Krankenhaus häufen sich die attestierten Nachtdienstbefreiungen. Der Arbeitgeber will nun gegen Beschäftigte vorgehen, welche ein Attest auf Nachtdienstbefreiung vorlegen. Betriebsärzte sollen instrumentalisiert werden und den Antragsstellern gegenüber Druck aus...
von Karl Büser
19.12.2012, 17:02
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Ärztemangel: Hausärztliche Versorgung dauerhaft stärken
Antworten: 30
Zugriffe: 16584

Hausarzt gehört ins Zentrum der medizinischen Versorgung

Es ist mir seit Jahren ein großes Anliegen, den Hausarzt wohnortnah zu erhalten. Wir haben in unserer Familien über Jahrzehnte beste Erfahrungen mit der hausärztlichen Betreuung gemacht und möchten sie unter keinen Umständen missen. Wir verzichten gerne auf optimierte Medizintechnik und bis in Einze...
von Karl Büser
19.12.2012, 17:02
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Hausarzt auf dem Land ... Bedingungen verbessern
Antworten: 34
Zugriffe: 19921

Hausarzt gehört ins Zentrum der medizinischen Versorgung

Es ist mir seit Jahren ein großes Anliegen, den Hausarzt wohnortnah zu erhalten. Wir haben in unserer Familien über Jahrzehnte beste Erfahrungen mit der hausärztlichen Betreuung gemacht und möchten sie unter keinen Umständen missen. Wir verzichten gerne auf optimierte Medizintechnik und bis in Einze...
von Karl Büser
19.12.2012, 16:45
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 8143

Alles Gute für die Feiertage und das Neue Jahr

Hallo Herr Schell und Forum! Ich danke erneut für die hoch interessanten Informationen in dieser Website und wünsche allerseits frohe und besinnliche Feiertage. Für das neue Jahr 2013 alles Gute - für Sie und für all diejenigen, die ich über diese Mitteilung erreiche. Mit freundlichem Gruß Karl Büser
von Karl Büser
15.12.2012, 08:39
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenbus - Option gegen Ärztemangel?
Antworten: 1
Zugriffe: 1357

Hausärztliche Tätigkeit stärken - sprechende Medizin fördern

Ein Patientenbus als Notlösung - und vorübergehend eingesetzt - mag angehen. Eine Dauerlösung kann und darf das aber nicht sein. Wie bereits unter - http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=18219 - zutreffend ausgeführt wurde, müssen wir die hausärztliche Versorgung - auch auf Land - stä...
von Karl Büser
15.12.2012, 08:36
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Beschneidungen nicht einwilligungsfähiger Jungen ...
Antworten: 129
Zugriffe: 49405

Beschneidungsgesetz: Gesetz missachtet Kindeswohl

Ich bin doch sehr erstaunt, was der Bundestag da vor wenigen Tagen beschlossen hat. Offensichtlich hat man die Meinung derjenigen Berufsgruppe, die sich mit Kindern und deren Wohl besonders auskennt, unberücksichtigt gelassen. Die körperliche Unversehrtheit der Kleinkinder, die den Ärzten besonders...
von Karl Büser
24.10.2012, 08:55
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Heim reagiert mit Klage auf Hinweis zu Pflegemängeln
Antworten: 20
Zugriffe: 7706

Pflegemängel muss man der Heimaufsicht mitteilen dürfen

Guten Morgen ThomasWA, grundsätzlich sind die ständigen Aufmunterungen (auch von sog. Pflegekritikern), bezüglich der Pflegemängel munter drauf los zu informieren, juristisch mehr als problematisch. Der Bundesgerichtshof hat sich nämlich wiederholt zum Thema "Rufschädigung" geäußert und eigentlich d...