Die Suche ergab 168 Treffer

von Dieter Radke
14.04.2014, 13:15
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Entbürokratisierung in der Pflege - Sprüche und sonst nichts
Antworten: 44
Zugriffe: 18273

Entbürokratisierung in der Pflege - Sprüche und sonst nichts

Ich kenne die Entbürokratisierungsdebatte auch seit vielen Jahren.
Dabei ist nie etwas herausgekommen. Im Gegenteil:
Die Vorschriften und die Schreibanforderungen
wurden stets vermehrt.

D.R.
von Dieter Radke
03.10.2013, 12:56
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: "Mehr Geld für Pflege" - Klartext !
Antworten: 44
Zugriffe: 19839

"Mehr Geld für Pflege" - Klartext !

.... wer will diesem Statement widersprechen. Ja, es ist in der Tat im Pflegesystem die Hauptproblematik, dass es zu wenig Pflegepersonal bzw. Betreuungskräfte gibt. Wer ernsthaft Veränderungen / Verbesserungen will, muss mit dafür eintreten, dass die Stellenschlüssel deutlich verbessert. Alle ande...
von Dieter Radke
03.10.2013, 12:54
Forum: Termininfos; z.B. Veranstaltungen, TV
Thema: Rechtlos und ausgeliefert? Schicksal Demenz - TV 02.11.2014
Antworten: 18
Zugriffe: 8654

Weniger Kritik - mehr konstruktive Verbesserungsvorschläge

Die hier vorgestellten kritischen Beiträge kann ich gut nachvollziehen. Was wir eigentlich brauchen,
sind nicht ständig anklagende und die Pflege niedermachende Beiträge, sondern mehr konstruktive
Vorschläge, was denn konkret und wie verbessert werden soll.
Dieter
von Dieter Radke
11.08.2013, 07:16
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Die besten Krankenhäuser im Rheinland
Antworten: 4
Zugriffe: 1338

Krankenhausbewertungen mehr als fragwürdig

Es ist möglicherweise gut gemeint, die Patienten nach ihren Erfahrungen im Krankenhaus zu befragen und daraus eine Krankenhausbewertung abzuleiten. Ich habe aber große Probleme damit, solche Bewertungen als wirklich hilfreich einzustufen, weil die Krankenhaussituationen doch auch sehr unterschiedlic...
von Dieter Radke
11.08.2013, 07:08
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflege - die Medien sind auf Skandalisierung aus
Antworten: 16
Zugriffe: 10111

Nicht jammern, sondern handeln

Wir müssen uns alle mehr kümmern und mitgestalten. Allein öffentlich zu jammern, reicht nicht aus, auch nicht in den Fachmedien. Natürlich will kaum jemand ins Heim, ich übrigens auch nicht. Allerdings gibt es Pflegesituationen, die keine andere Möglichkeit zulassen. So ist das Leben halt. Daher mü...
von Dieter Radke
11.08.2013, 07:04
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegeberufe - Zusammenführung der Ausbildungen
Antworten: 4
Zugriffe: 1976

Mehr Personal und gute Führung

Die Zeitschrift "CAREkonkret" berichtet in ihrer Ausgabe vom 09.08.2013 darüber, dass die Zustimmung zur gemeinsamen Pflegeausbildung bröckelt. Jahrelang, so die Zeitschrift, galt die Zusammenlegung der drei Pflegeberufe als ausgemachte Sache. Weiter: "Doch nachdfem sich im März ein breites Pflegeb...
von Dieter Radke
11.08.2013, 06:58
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Neuss - Zahl der Kunstfehler-Beschwerden steigt
Antworten: 2
Zugriffe: 1249

Patientenbeschwerden prüfen die Krankenkassen kostenfrei

Patientnen sind seit vielen Jahren "munterer" und nehmen ungünstige Krankheitsentwicklungen nicht mehr fraglos, schicksalshaft, hin. Sie wollen nicht selten Aufklärung und fragen nach Verantwortlichkeiten. Das ist gut so. Die Krankenkassen sind seit Jahren eine gute Anlaufadresse, weil dort für den ...
von Dieter Radke
18.01.2013, 08:37
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegevollversicherung ist die Lösung - ver.di-Forderung
Antworten: 14
Zugriffe: 6121

Pflegevollversicherung - keine geeignete Lösung

Über eine Pflegevollversicherung darf man natürlich nachdenken - auch entsprechende Vorschläge machen. Aber ich halte es für naiv zu glauben, eine solche Vollabsicherung sei die geeignete Lösung, die professionelle Pflege zukunftssicher zu machen. Klar, dass die Arbeitgeber dem spontan zustimmen. S...
von Dieter Radke
23.12.2012, 08:53
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Demografischer Wandel: Gesundheitswesen nicht vorbereitet
Antworten: 3
Zugriffe: 2130

Hausärztliche Tätigkeit stärken - sprechende Medizin fördern

Man darf sich in der Tat Sorgen machen, wie es mit unserem Gesundheitssystem weiter geht. Ich teile die Auffassung, dass wir nicht genügend vorbereitet sind. Ich unterstütze daher alle Aktivitäten, die für eine bessere Versorgung mit hausärztlichen Strukturen eintreten. Das ist auf Dauer finanzierba...
von Dieter Radke
23.12.2012, 08:44
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: G-BA reformiert ambulante ärztliche Bedarfsplanung
Antworten: 8
Zugriffe: 4886

Hausärztliche Versorgung & sprechende Medizin ...

Der nachfolgende Hinweis wurde soeben bei Facebook eingestellt (-> http://www.facebook.com/werner.schell.35#!/werner.schell.9 ): Hausärztliche Versorgung & sprechende Medizin müssen Priorität erfahren In Deutschland gibt es keinen Ärztemangel. Stetig gestiegene Arztzahlen belegen das Gegenteil. All...
von Dieter Radke
23.12.2012, 08:33
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Arbeit in Pflegeberufen: Interessant, hoch belastend ...
Antworten: 28
Zugriffe: 12812

Anwerbung ausländischer Pflegefachpersonen entbehrlich

Aus Forum: http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=18246 Die Anwerbung ausländischer Pflegefachpersonen ist auch nach meiner Meinung nicht nötig, wenn wir hier die richtigen Maßnahmen ergreifen. Daher begrüße ich die Positionsbeschreibung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe ...
von Dieter Radke
23.12.2012, 08:31
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Anwerbung ausländischer Pflegefachpersonen
Antworten: 6
Zugriffe: 4061

Anwerbung ausländischer Pflegefachpersonen

Die Anwerbung ausländischer Pflegefachpersonen ist auch nach meiner Meinung nicht nötig, wenn wir hier die richtigen Maßnahmen ergreifen. Daher begrüße ich die Positionsbeschreibung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe sehr. Dass z.Zt. Bestrebungen der Länder in Gang gekommen sind, die Aus...
von Dieter Radke
23.12.2012, 08:23
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 6899

Frohe Feiertage und ein gutes Neues Jahr!

Ich schließe mich an allen guten Wünschen an:
Frohe Feiertage und ein gutes Neues Jahr!
Dieter Radke
von Dieter Radke
21.12.2012, 10:32
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 6899

frohe Weihnachten und alles Gute in 2013

Danke für den unermündlichen Einsatz für gute Pflegebedingungen und vielfältige hoch interessante Informationen.
Ich wünsche allen frohe Weihnachten und alles Gute in 2013!

Dieter Radke
von Dieter Radke
08.12.2012, 09:52
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Mehr Operationen und medizinische Prozeduren ...
Antworten: 40
Zugriffe: 16385

vier von fünf Rückenoperationen sind überflüssig

.... vier von fünf Rückenoperationen sind überflüssig .... alles nachlesbar unter
viewtopic.php?t=13509&highlight=r%FCckenoperation

... Auf`s Kreuz gelegt ...
viewtopic.php?t=13765&highlight=kreuz

Dieter Radke