Die Suche ergab 902 Treffer

von Herbert Kunst
15.01.2015, 07:59
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Vertöße gegen das Betäubungsmittelgesetz ... Hilfe
Antworten: 6
Zugriffe: 3094

Re: Vertöße gegen das Betäubungsmittelgesetz ... Hilfe

Hallo und guten Morgen,
ich stimme den Hinweisen von Pflege Cologne zu.
Der Arbeitgeber ist gefordert!
Gruß Herbert Kunst
von Herbert Kunst
07.01.2015, 08:49
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Elektronische Gesundheitskarte - Kritik & Bedenken
Antworten: 34
Zugriffe: 11827

Streit über elektronische Gesundheitskarte

Kassen und Gesundheitsminister streiten um elektronische Gesundheitskarte Die gesetzlichen Kassen verweigern die Zahlung an die Karten-Betreibergesellschaft Gematik. Nun will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sie per Verordnung dazu verdonnern. Quelle: Der Spiegel http://www.spiegel.de/wirtsc...
von Herbert Kunst
07.01.2015, 08:41
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Dankeschön - Pflegereform 2015 - Pflegestufen
Antworten: 8
Zugriffe: 3861

Pflege-Rahmenbedingungen verbessern - Pflegetreffs informier

Wo kann ich denn eine Übersicht mit den Treffen von Pro-Pflege finden? Sind die Treffen immer in Neuss? Und kann da jeder vorbeikommen der Interesse hat? Guten Morgen, ich stehe seit vielen Jahren mit Herrn Schell in Verbindung und kann gerne bestätigen, dass sein Engagement für die Pflege herausra...
von Herbert Kunst
18.11.2014, 08:12
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Deutschlands Pflege-TÜV fällt durch den TÜV
Antworten: 21
Zugriffe: 14822

Pflege-TÜV fällt durch den TÜV - Reformen dringlich

Pflege-TÜV - ab in die Tonne! Dass der Pflege-TÜV nicht tauglich ist, um verlässliche Auskünfte über die Leistungsfähigkeit bzw. Qualität einer Pflegeeinrichtung zu geben, hat Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk seit vielen Jahren in zahlreichen Statements verdeutlicht. Die kurze und gebotene Folgerun...
von Herbert Kunst
15.10.2014, 08:48
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek fordert Überwachung - „Installiert Kameras in Pflege"
Antworten: 21
Zugriffe: 11125

"Wertschätzung und Anerkennung" für die Pflegekräfte !

Mein Statement bei Facebook : Mit Kripo, Staatsanwälten und noch mehr Prüfungen durch Heimaufsichten und MDK ... und jetzt noch Kameras - kann man die Pflege-Rahmenbedingungen nicht verbessern und die bekannten Unzulänglichkeiten auflösen. Man erweitert nur die Misstrauenskultur und baut "Wertschät...
von Herbert Kunst
15.10.2014, 08:46
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: 1. Pflegestärkungsgesetz soll am 01.01.2015 in Kraft treten
Antworten: 89
Zugriffe: 33044

Re: Pflege - Hauptsache billig? - Entprofessionalisierung de

Sollte das Gesetz in dieser Form verabschiedet werden, werden die Pflegebedürftigen und deren Angehörige das Nachsehen haben. Das 1. Pflegestärkungsgesetz wird in der jetzigen Form null Pflegemängel beheben. Vorrangig muss sein, den Pflegenotstand aufzulösen und mehr Pflegepersonal an die Pflegebet...
von Herbert Kunst
11.09.2014, 06:34
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: 75 und kein bischen leise - Glückwunsch zum Geburtstag !
Antworten: 19
Zugriffe: 6778

75 und kein bischen leise - Glückwunsch zum Geburtstag !

Sehr geehrter Herr Schell, ich darf mich den guten Wünschen anschließen und hoffe, dass Sie bei bester Gesundheit noch lange für besser Pflege-Rahmenbedingungen eintreten können. Ihr Einsatz ist vorbildhaft und verdient uneingeschränkte Anerkennung und Respekt. In diesem Sinne weiterhin alles Gute!...
von Herbert Kunst
10.08.2014, 11:59
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Geschäftsmäßige Hilfe zur Selbsttötung unter Strafe stellen
Antworten: 97
Zugriffe: 37441

Palliativversorgung und Hospizarbeit

Sterbehilfe: Hintze sorgt für Risse in der Unionsfront In der Debatte über Sterbehilfe hat sich Peter Hintze (CDU) positioniert, der schon traditionell von unionsnahen Werthaltungen in medizinethischen Fragen abweicht. mehr » http://www.aerztezeitung.de/nl/?sid=866248&rub=sterbehilfe_begleitung&n=3...
von Herbert Kunst
10.08.2014, 11:58
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Mehrheit der Deutschen für aktive Sterbehilfe
Antworten: 74
Zugriffe: 32943

Sterbehilfe: Hintze sorgt für Risse in der Unionsfront In der Debatte über Sterbehilfe hat sich Peter Hintze (CDU) positioniert, der schon traditionell von unionsnahen Werthaltungen in medizinethischen Fragen abweicht. mehr » http://www.aerztezeitung.de/nl/?sid=866248&rub=sterbehilfe_begleitung&n=3...
von Herbert Kunst
07.08.2014, 07:24
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Anti-Stress-Gesetz - Kreativität am Arbeitsplatz ...
Antworten: 13
Zugriffe: 7022

Weniger Stress, weniger Krankheiten, weniger ...

Weniger Stress, weniger Krankheiten, weniger Arbeitsunfähigkeitstage - vor allem im Pflegesystem Dem kann man nicht widersprechen. Es gibt auch viele kleine Möglichkeiten, dem gerecht zu werden. Gesundheitsförderung im Betrieb ist ein allgemeiner Ansatz. - Aber in der Pflege muss zunächst einmal de...
von Herbert Kunst
01.08.2014, 06:39
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Omnipräsente Pflegefachkräfte für Pflegeheime !
Antworten: 2
Zugriffe: 4708

Omnipräsente Pflegefachkräfte für Pflegeheime !

Die Ärzte Zeitung berichtet 01.08.2014 über ein landgerichtliches Urteil, dass die Haftungsproblematik in den stationären Pflegeeinrichtungen nochmals verdeutlicht und aufzeigt, dass mehr Pflegefachpersonal - auch aus haftungsrechtlichen Gründen - notwendig ist: Unfall im Heim - Richterin will omnip...
von Herbert Kunst
05.07.2014, 07:03
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Kamera im Bewohnerzimmer .... und der Umgang damit ...
Antworten: 6
Zugriffe: 5375

Kamera im Bewohnerzimmer .... und der Umgang damit ...

Guten Morgen zora, ohne tiefer einzusteigen, rate ich dazu, die Aufstellung der Kamera und die damit verbundene Absicht mit den Führungskräften der Einrichtung zu besprechen. Damit können Vorbehalte ausgeräumt werden. Ich sehe grundsätzlich keine Einwände gegen die Aufstellung eines Systems, das die...
von Herbert Kunst
15.06.2014, 06:50
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: MDK bestätigt Behandlungsfehler .... was nun?
Antworten: 6
Zugriffe: 3637

Verjährungsfrist bei ärztlichen und pflegerischen Fehlern

... Ich wurde am 27.12.2012 operiert, weiß aber erst seit März 2014 , dass ein Behandlungsfehler vorlag Ab welchem Zeitpunkt wird denn die Verjährungsfrist gerechnet ? Guten Morgen, auf die Verjährungsfrist hatte ich bereits hingewiesen - siehe unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic...
von Herbert Kunst
14.06.2014, 08:25
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: MDK bestätigt Behandlungsfehler .... was nun?
Antworten: 6
Zugriffe: 3637

MDK bestätigt Behandlungsfehler .... was nun?

Und noch einige Buchtipps! http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=16160&hilit=Behandlungsfehler http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=19653&hilit=Behandlungsfehler Siehe auch ergänzend : http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=20334&hilit=Behand...
von Herbert Kunst
14.06.2014, 07:16
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Dorf für Demenzkranke in Hameln
Antworten: 11
Zugriffe: 7189

Demenzdörfer - eher nicht

Demenzdörfer sind m.E. nicht die richtigen Angebote für die Versorgung bzw. Betreuung von Demenzkranken. Menschen mit dementiellen Einschränkungen gehören weiterhin zu uns und gehören nicht aussortiert. H.K. Sabine Bode, in ihrem Buch „Frieden schließen mit Demenz“, Klett-Cotta, Stuttgart 2014): „E...