Die Suche ergab 40 Treffer

von ekjj
25.05.2011, 06:56
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

"Versorgungsniveau der Behinderten"

Man vergleich die Personalschlüssel und Kosten in Einrichtungen für Behinderte und in Pflegeheimen. Selbstverständlich ist die Unterscheidung in Behinderte und Pflegebedürftige Unfug. Es handelt sich allgemein um Menschen mit einem Pflege- und Betreuungsbedarf. Sollte diese Diskussion weitergführt ...
von ekjj
22.05.2011, 07:28
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Auszug Stellungnahme ABiD e.V. zu NAP BRK

Stellungnahme des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ e.V. (ABiD) zum Referentenentwurf für einen Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. " 3.3 Prä...
von ekjj
18.05.2011, 22:55
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Re: Referentenentwurf zum Nationalen Aktionsplan zur Umsetzu

[quote="ekjj"] Referentenentwurf zum Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention Deutscher Behindertenrat kritisiert Aktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention Dienstag, 17 Mai 2011 Im Vorfeld der Verbändeanhörung zum Entwurf der Bundesregierung für einen A...
von ekjj
05.05.2011, 01:04
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Referentenentwurf zum Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung d

Referentenentwurf zum Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention Der Paritätische Gesamtverband: Sehr geehrte Damen und Herren, uns liegt seit heute der Referentenentwurf für den Nationalen Aktionsplan (Stand 27.04.2011) zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ...
von ekjj
15.04.2011, 17:04
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Behindertenbeauftragter u.a. zur Pflegereform

Donnerstag, 14 April 2011 „Wir müssen unsere Gesellschaft inklusiv gestalten, das heißt Menschen mit Behinderungen müssen mitten in der Gesellschaft teilhaben können. Jeder muss hierfür seinen Beitrag leisten, ob Bund, Länder und Kommunen, Arbeitgeber, Gewerkschaften, Kirchen, Wohlfahrtsverbände ode...
von ekjj
01.04.2011, 19:28
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Fachausschuss Gesundheit, Pflege, Prävention, Rehabilitation

Koordinierungsstelle zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung Der Fachausschuss „Gesundheit, Pflege, Prävention, Rehabilitation“ hat sich auf seiner ersten Sitzung am 29. März 2011 konstituiert. Eine Auswahl der in 2011 zu behandelnden Themen wird er auf der zwei...
von ekjj
26.03.2011, 12:51
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

2 Jahre nach Inkrafttreten ´dringender Handlungsbedarf`

Berlin (kobinet) In Deutschland gibt es nach den Worten von Hubert Hüppe auch zwei Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention dringenden Handlungsbedarf für gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. "Dies betrifft alle Bereiche von Kindertagesstätten und Schulen bis...
von ekjj
26.03.2011, 04:07
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

UN-Behindertenrechtskonvention - lesenswerte Info

Lesenswert: Info zur UN-Behindertenrechtskonvention Behinderung neu denken ISL entwickelt eine Material-Kiste zur UN-Konvention Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) hat anschauliches, leicht zu verstehendes und barrierefreies Schulungsmaterial zur UN-Behindertenre...
von ekjj
24.03.2011, 00:13
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

geschlechtsspezifische Pflege/ Behindertenrechtskonvention

Ein Anwendungsbeispiel: Recht auf geschlechtsspezifische Pflege und die Behindertenrechtskonvention (BRK) - Schutz vor sexueller Gewalt "Die Pflegestatistik 2005 zeigt, dass 67,6 % aller 2,13 Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland Frauen sind. Bei den pflegebedürftigen Menschen im Heim...
von ekjj
22.03.2011, 08:45
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Behinderte und pflegebedürftige Menschen `in einem Boot´

Hallo, es ist m.E. notwendig, vielerlei Unterschiedlichkeiten in den SGB IX und XI aufzuheben bzw. zusammen zu führen. Zur Konvention gibt es schon Texte unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=11435&highlight=konvention http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=14798&...
von ekjj
21.03.2011, 18:55
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention
Antworten: 18
Zugriffe: 5354

Pflegereform und UN-Behindertenrechtskonvention

Deutscher Bundestag Stenografischer Bericht 95. Sitzung Berlin, Mittwoch, den 16. März 2011 Plenarprotokoll 17/95 unter anderem: Mündliche Frage 48 Dr. Ilja Seifert (DIE LINKE) Konsequenzen der Einbeziehung pflegebedürftiger Menschen mit anerkannter Pflegestufe nach dem SGB XI in den von der UN-Behi...
von ekjj
01.02.2011, 00:48
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Schutz von Whistleblowern - Petition zeichnen !
Antworten: 5
Zugriffe: 2758

Schutz von Whistleblowern - Petition zeichnen !

Aktuell ! Siehe auch unten stehende Pressemitteilung vom 01.08.2011 betr.: Schutz der ArbeitnehmerInnen durch ein nachteilsfreies Beschwerdemanagement - Durch Neufassung des § 612a BGB die Öffentlichmachung von Mängeln in Pflegeeinrichtungen durch die MitarbeiterInnen gewährleisten! http://www.pro-...
von ekjj
16.10.2010, 19:42
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Antworten: 26
Zugriffe: 10428

Empfehlungen für eine teilhabeorientierte Pflege

Teilhabeorientierte Pflege Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen , Karin Evers-Meyer, hat im Mai 2006 den Arbeitskreis teilhabeorientierte Pflege berufen. Sie beauftragte ihn, „gemeinsame Positionen und Anforderungen an eine Pflegereform aus Sicht behinderter Mens...
von ekjj
29.09.2010, 22:11
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Antworten: 26
Zugriffe: 10428

Qualität der Versorgung und Betreuung nach SGB 12 und SGB 11

Es ist vorab eine einfache Frage zu beantworten: Wie stellt sich die Qualität der Versorgung und Betreuung nach SGB 12 und SGB 11 dar. Meine Befürchtung ist ganz eindeutig, dass sich die Qualität der Behinderten-Betreung in Richtung SGB 11 verschlechtern wird. Ich kenne nur die Personalschlüssel ei...
von ekjj
29.09.2010, 20:26
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Antworten: 26
Zugriffe: 10428

Re: Verhältnis von Eingliederungshilfe und Pflege

Klaus Lachwitz: Impulse und Vorgaben der UN-Behinderten- rechtskonvention für das Verhältnis von Eingliederungshilfe und Pflege http://www.lebenshilfe.de/wDeutsch/aus_fachlicher_sicht/artikel/Impulse_UN-Behindertenrechtskonvention.php Der Beitrag des Bundesgeschäftsführers der Lebenshilfe Klaus Lac...