Die Suche ergab 24 Treffer

von Sr. Gundula
11.09.2014, 06:35
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: 75 und kein bischen leise - Glückwunsch zum Geburtstag !
Antworten: 19
Zugriffe: 5226

75 und kein bischen leise - Glückwunsch zum Geburtstag !

Guten Morgen lieber Herr Schell,
Sie werden heute 75. Dies nehme ich gerne zum Anlass, auch meinerseits ganz herzlich zu gratulieren
und Ihnen Gottes Segen zu wünschen, auch für das, was Sie im Engagement für bessere Pflegebedingungen tuen.
Ihre Arbeit ist gut und wichtig.
Alles Gute!
Sr. Gundula
von Sr. Gundula
26.09.2011, 14:25
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Gottesbezug und Werteordnung
Antworten: 0
Zugriffe: 549

Gottesbezug und Werteordnung

Angesichts der Papstkritik ist es vielleicht nicht verkehrt, mehr Respekt anzumahnen und auch darauf zu verweisen, dass unser Grundgesetz - aus gutem Grund - in der Präambel eine Aussage mit Gottesbezug enthält: Präambel Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen , von dem Willen b...
von Sr. Gundula
10.07.2011, 16:53
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Pflegereform = Gewährleistung der Menschenwürde
Antworten: 92
Zugriffe: 23405

Herzliches Danke für Ihr Engegament für gute Pflege

>> Pflegereform 2011/2012 << Die Novellierung des SGB XI muss vor allem den Pflegenotstand auflösen und die Interessen der pflegebedürftigen Menschen und ihrer Angehörigen konsequent in den Mittelpunkt der Versorgungsstrukturen stellen! ..... Lieber Herr Schell, ich bin ebenfalls sehr beeindruckt v...
von Sr. Gundula
13.11.2010, 14:24
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Werner Schell mit Ehrenpreis des LVR ausgezeichnet
Antworten: 16
Zugriffe: 7594

Ehrenpreis - Glückwunsch und alles Gute

Sehr geehrter Herr Schell, ich möchte Ihnen auch herzlich zum Ehrenpreis gratulieren und wünsche Ihnen für Ihre weitere Arbeit als Interessenvertreter für pflegebedürftige Menschenn viel Erfolg! Möge Ihnen die Kraft für die sicherlich aufreibende Arbeit noch lange erhalten bleiben. Herzliche Grüße S...
von Sr. Gundula
27.06.2010, 08:27
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenwille bei Behandlungsabbruch ausschlaggebend
Antworten: 50
Zugriffe: 37711

Patientenwille bei Behandlungsabbruch ausschlaggebend

Patientenwille bei Behandlungsabbruch ausschlaggebend >> Patientenautonomie am Lebensende gestärkt << Urteil des 2. Strafsenats vom 25.6.2010 - 2 StR 454/09 Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk begrüßt das Urteil des Bundesgerichtshofes vom 25.06.2010 im Verfahren gegen RA Wolfgang Putz und sieht damit...
von Sr. Gundula
14.06.2010, 09:41
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: Heime - "Eher Flüchtlingslager", so Frank Bsirske
Antworten: 27
Zugriffe: 8003

Pflegemissstände - sprachlich angemessen diskutieren

Guten Morgen Herr Schell und MitleserInnen! Ich danke Ihnen ganz herzlich dafür, dass Sie der verbalen Attacke des Gewerkschafts-Chefs widersprochen haben. Auch wenn wir alle für bessere Pflegebedingungen eintreten sollten, müssen wir doch in sprachlich angepasster Weise für die menschenwürdige Vers...
von Sr. Gundula
19.11.2009, 08:46
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Pflegemängel in BRK-Heim Pasing-Westkreuz
Antworten: 4
Zugriffe: 1829

Mehr Personal dringend erforderlich !

Sehr geehrte Forumsmitglieder! Ich bin auch kein Finanzgenie. Aber ich weiß aus vielerlei Besprechungen, dass die Probleme der Pflege nicht in einer mangelnden Transparenz der Kosten begründet sind. Man hängt sich gerne an solchen Fragen auf, ist aber doch auf "Abwegen". Wie hier schon so oft beschr...
von Sr. Gundula
19.11.2009, 08:34
Forum: Gesundheitswesen und –politik
Thema: ... mehr Markt im Gesundheitswesen
Antworten: 1
Zugriffe: 800

mehr Markt im Gesundheitswesen = patientenfeindlich

Sehr geehrte Forumsmitglieder! Ich habe bereits in der Vergangenheit mit Sorge bemerkt, dass die Ökonomisierung im Gesundheits- und Pflegesystem ungehemmt Einzug gehalten hat. Nun soll diese Tendenz offensichtlich verstärkt fortgesetzt werden: noch mehr Markt im Gesundheitswesen. Ich halte diese Ent...
von Sr. Gundula
11.09.2009, 08:43
Forum: Tagesaktuelle Mitteilungen
Thema: Werner Schell - Gratulation zum Geburtstag
Antworten: 9
Zugriffe: 2344

Gratulation und Gottes Segen für Sie!

Guten Morgen lieber Herr Schell, ich lese hier, dass Sie einen "runden" Geburtstag feiern. Dies nehme ich gerne zum Anlass, auch meinerseits ganz herzlich zu gratulieren und Ihnen Gottes Segen zu wünschen, auch für das, was Sie im Engagement für bessere Pflegebedingungen tuen. Ihre Arbeit ist gut un...
von Sr. Gundula
01.06.2009, 15:50
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Gesetz zu Patientenverfügungen - Antrag dagegen vorgelegt
Antworten: 78
Zugriffe: 27416

Danke für Engagement

Lieber Herr Schell,

ich danke Ihnen für Ihr Engagement wegen der gebotenen Achtung des Patientenwillens und gegen eine Überregulierung im Zusammenhang mit den Entwürfen für ein Patientenverfügungsgesetz.

Noch einen schönen Pfingstmontag wünscht Ihnen
Sr. Gundula
von Sr. Gundula
01.06.2009, 15:49
Forum: Arzt- und Patientenrecht
Thema: Patientenautonomie -- Patientenrechtegesetz überfällig
Antworten: 13
Zugriffe: 6943

Danke für Engagement

Lieber Herr Schell,

ich danke Ihnen für Ihr Engagement wegen der gebotenen Achtung des Patientenwillens und gegen eine Überregulierung im Zusammenhang mit den Entwürfen für ein Patientenverfügungsgesetz.

Noch einen schönen Pfingstmontag wünscht Ihnen
Sr. Gundula
von Sr. Gundula
09.08.2008, 07:20
Forum: Sonstige rechtskundliche Themen (z.B. Arbeitsrecht)
Thema: Unterhaltspflichten - Familiäre Zerreißprobe?
Antworten: 2
Zugriffe: 1647

Familäre Pflegeversorgung stärken

Guten Morgen, wir müssen uns stärker dafür verwenden, dass die Familien im Zentrum aller politischen Bemühungen bleiben. Starke Familien können auch mit Problemen besser fertig werden. So auch dann, wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird. In der Zukunft wird die Zahl der pflegebedürftigen Mensche...
von Sr. Gundula
09.08.2008, 07:09
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Angst vor dem Pflegeheim! - Klamauk / Show
Antworten: 40
Zugriffe: 25570

Bitte keine Angstszenarien - Mut machen!

Bitte keine Angstszenarien - Mut machen! Mein Text aus diesem Forum unter http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?t=8862 Guten Morgen, dass es in der Pflege noch einiges zu verbessern gilt, muss nicht erneut bedeuert werden. Das wissen wir alle. Diese Mängel an den Pflegekräften fest zu ...
von Sr. Gundula
09.08.2008, 07:07
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: Fussek kritisiert Pflegende - `40 % sind ungeeignet`
Antworten: 73
Zugriffe: 35907

Pflegekräfte nicht pauschal verurteilen

Pflegekräfte nicht pauschal verurteilen Guten Morgen, dass es in der Pflege noch einiges zu verbessern gilt, muss nicht erneut bedeuert werden. Das wissen wir alle. Diese Mängel an den Pflegekräften fest zu machen, halte ich für mehr als ungerecht. Die allermeisten Pflegekräfte arbeiten im Rahmen d...
von Sr. Gundula
09.08.2008, 06:59
Forum: Pflegerecht und Pflegethemen
Thema: ´Aufforderung zum kollektiven Suizid`
Antworten: 5
Zugriffe: 3284

Bitte keine Angstszenarien - Mut machen!

Guten Morgen, dass es in der Pflege noch einiges zu verbessern gilt, muss nicht erneut bedeuert werden. Das wissen wir alle. Die bestehenden Regeln, vor allem die der Finanzierung, sind aber nicht so schlecht, dass daraus ein Aufruf zum kollektiven Suizid konstruiert werden kann. Überhaupt solche Üb...